Lehrgangsprogramm

Aufbaulehrgang

Sonntag

17.00 - 18.00  Anreise
18.00 - 18.30  Abendessen
18.30 - 19.30  Begrüßung, Einführung in den Lehrgang
19.30 - 21.00  Grundsätze der Trainingsplanung

Montag

08.00 - 08.30  Frühstück
08.30 - 09.15  Ausgewählte biomechanische Aspekte des Volleyballspiels
09.15 - 10.30  Physiologische Grundlagen - Stretching
10.30 - 12.00  Vervollkommnung der Grundtechnik: Angriff
12.15 - 12.45  Mittagessen
13.00 - 14.00  Psychologische Wettkampfbetreuung
14.15 - 15.45  Anwendung der Belastungsmethoden im Volleyball
15.45 - 16.15  Pause
16.15 - 17.00  Taktische Schulung der Angriffssicherung
17.00 - 17.45  Verfahren zur Fehlerbeseitigung im Techniktraining
18.00 - 18.30  Abendessen

Dienstag

08.00 - 08.30  Frühstück
08.30 - 09.15  Zur Struktur des Volleyballspiels
09.15 - 11.00  Angewandte Bewegungsanalyse (Fehlerbewertung)
11.00 - 12.00  Lehrvorführung zum Annahmetraining
12.00 - 12.30  Mittagessen
13.00 - 16.00  Entwicklung der Grundtechniken im Kindes- und Jugendalter
16.00 - 16.30  Pause
16.30 - 17.00  Ausgewählte Beispiele zur Sprungkraftschulung im Volleyball
17.00 - 18.00  Die offene Trainerbank - Trainingsplanung
18.00 - 18.30  Abendessen

Mittwoch

08.00 - 08.30  Frühstück
08.30 - 12.00  Beachvolleyball
12.15 - 12.45  Mittagessen
13.00 - 13.45  Bedeutung der koordinativen Fahigkeiten
13.45 - 15.00  Trainingsformen zum koordinativen Bewegungsvermögen
15.00 - 15.30  Pause
15.30 - 17.00  Komplextraining: Angriff-Abwehr-Zuspiel
17.00 - 18.30  Methoden zur Spielbeobachtung
18.30 - 19.00  Abendessen

Donnerstag

08.00 - 08.30  Frühstück
08.30 - 10.00  Zuspieltraining
10.00 - 12.00  Fehleranalyse beim oberen Zuspiel
12.00 - 12.30  Mittagessen
13.00 - 13.30  Aussprache im Plenum zu dargebotenen Themen
13.30 - 15.00  Vervollkommnung der Grundtechnik: Feldabwehr
15.00 - 15.30  Pause
15.30 - 17.00  Vervollkommnung der Grundtechnik: Block
17.00 - 18.00  Einführung von Kombinationen
18.00 - 18.30  Abendessen

Freitag

08.00 - 08.30  Frühstück
08.30 - 11.00  Entwicklung von Kombinationen im Training
11.00 - 12.00  Aussprache
12.15 - 12.45  Mittagessen

Lernzielüberprüfungslehrgang

Freitag

17.00 - 18.00  Anreise
18.00 - 18.30  Abendessen
18.30 - 21.30  Schriftliche Lernzielüberprüfung

Samstag

08.00 - 08.30  Frühstück
09.00 - 12.30  Praktische Lernzielüberprüfung
12.45 - 13.15  Mittagessen
13.30 - 15.30  Praktische Lernzielüberprüfung
15.30 - 16.00  Pause
16.00 - 18.30  Praktische Lernzielüberprüfung
18.35 - 19.00  Abendessen
19.00 - 20.00  Klärung der organisatorischen Fragen

Sonntag

08.00 - 08.30  Frühstück
09.00 - 11.00  Mündliche Lernzielüberprüfung
11.00 - 12.00  Bekanntgabe der Lernzielüberprüfungsergebnisse, Aussprache
12.00 - 13.00  Mittagessen
13.00 - 13.00  Ende des Lehrganges

BVV-Ergebnisdienst

Ergebnisdienst

BVV-Ausrüster

BVV-Partner

Mikasa distributes by Hammer Sport
Know How International

BVV-Ballangebot