Artikel:

11.01.2018 14:33
Schweikart/Unger gewinnen Donauwörther BVV-Beachvolleyball-Turnier

Foto: www.beachvolleyball-halle.de

Die Nummer eins der aktuellen bayrischen indoor-Rangliste im Beachvolleyball, Florian Schweikart, gewann mit Alex Unger (Ranglistenplatz 15), das BVV-Beachvolleyball-Turnier in der Donauwörther Halle am 7. Januar 2018.

Es waren an diesem Tag insgesamt sieben Teams aus Schwaben, Franken, und Oberbayern angetreten, welche für ein gutes Niveau sorgten. Schweikart/Unger zogen ins Finale gegen das Erlanger Team Werner/Werner ein, welches sie im Tie-Break für sich entscheiden konnten. Den dritten Platz erkämpfte sich das Münchner Team Losher/Schmid gegen Nadler/Hamperl aus Memmingen bzw. Dillingen. Den fünften Platz teilten sich Kimmel/Pommé aus Augsburg und Wagner/Waltenberger aus Weißenhorn. Nach einer soliden Leistung belegten die Lokalmatadoren Günther/Gnad den siebten Platz, welches erstmals bei einem Turnier zusammen spielte.

Den Teilnehmern gefiel insbesondere die elektrische Zähltafel und die entspannte Atmosphäre in der Beachvolleyball-Halle Donauwörth, die es sich auch in Zukunft auf die Fahne geschrieben hat, derartige Turniere in Kooperation mit dem BVV auszurichten.

Kategorie: Beachvolleyball, BVV-News

Informationen zur Einführung VolleyPassion

BVV-Ergebnisdienst

Ergebnisdienst

BVV-Ausrüster

BVV-Partner

Mikasa distributes by Hammer Sport
Know How International

BVV-Ballangebot