Artikel:

12.03.2018 10:32
Regenstauf, Schwaig, Mauerstetten und Grafing jubeln bei überbezirklichen Volleyball-Meisterschaften U13

Der TB/ASV Regenstauf durfte sich bei der Nordbayerischen Volleyball-Meisterschaft der Altersklasse U13 über Finalteilnahmen bei Mädchen und Buben freuen. Im Süden dominierten bei den Mädchen Teams aus Schwaben und Niederbayern, bei den Buben waren ausschließlich oberbayerische Teams im Halbfinale.

Der TB/ASV Regenstauf hat die Nordbayerische Meisterschaft der Altersklasse U13 weiblich für sich entschieden. Im Finale von Hahnbach besiegte Regenstauf den TV Bad Windsheim mit 2:0. Im kleinen Finale ging der Sieg ebenfalls an ein Oberpfälzer Team. Die VG Sulzbach-Rosenberg gewann mit 2:1 gegen den TSV Feucht und sicherte sich damit den letzten freien Platz auf dem Siegerpodest. Außerdem haben sich für die Bayerische Meisterschaft folgende Teams qualifiziert: 5. TUS Frammersbach, 6. TV Großwelzheim, 7. TV Altdorf, 8. SC Memmelsdorf.

Bei der Nordbayerischen Meisterschaft U13 männlich in Rednitzhembach triumphierte am Ende mit dem SV Schwaig ein Team aus Mittelfranken. Der SVS besiegte den TB/ASV Regenstauf im Finale mit 2:0. Gastgeber SV Rednitzhembach durfte sich über den Gewinn des kleinen Finales gegen den TV Bad Windsheim freuen (2:1). Neben den vier Finalisten sicherten sich folgende Teams das Ticket für die Bayerische: 5. TSV Röttingen, 6. TV/DJK Hammelburg, 7. VC 06 Hirschaid, 8. VGF Marktredwitz.

Bei der Südbayerischen Meisterschaft U13 weiblich in Kaufbeuren dominierten die Teams von Gastgeber SV Mauerstetten. Der SVM I siegte im Finale gegen Dauerrivalen FTSV Straubing mit 2:1. Im kleinen Finale gewann der SVM II gegen die Roten Raben Vilsbiburg mit 2:0. Außerdem haben sich folgende Teams für die Bayerische Meisterschaft qualifiziert: 5. SV Lohhof, 6. SV Inning, 7. FSV Marktoffingen, 8. FTSV Straubing II.

Bei der Südbayerischen Meisterschaft U13 männlich in Steinach/Niederbayern dominierten einmal mehr die Teams aus Oberbayern. Der TSV Grafing sicherte sich im Finale den Titel gegen den TSV Mühldorf (2:0). Das kleine Finale zwischen dem TSV Unterhaching und dem MTV München endete mit 2:0 für Haching. Außerdem haben sich folgende Teams für die Bayerische Meisterschaft qualifiziert: 5. SV Lohhof, 6. ASV Dachau, 7. TSV Grafing II, 8. Wilde Wespen Steinach.

Kategorie: BVV-News, Jugend

BVV-Ergebnisdienst

Ergebnisdienst

BVV-Ausrüster

BVV-Partner

Mikasa distributes by Hammer Sport
Know How International

BVV-Ballangebot