Artikel:

10.07.2018 14:22
Service Vereine - Innenministerium bietet Hotline zum Thema Datenschutz

Der Freistaat Bayern möchte den Vereinen und Ehrenamtlichen bei der Umsetzung der neuen europäischen Datenschutregelungen (DSGVO) gezielt Hilfestellung bieten. Deshalb hat der Präsident des Bayerischen Landesamtes für Datenschutzaufsicht Thomas Krranig eine Telfonhotline in seinem Amt eingerichtet.

0981-531 810

 

Unter oben genannter Nummer stehen Montag-Freitag von 8-19 Uhr geschulte Mitarbeiter den Ehrenamtlichen aus Vereinen für Fragen rund um ddas neue Datenschutzrecht zur Verfügung. Außerdem plant das Amt eine neue Internetseite auf der Informationen für Vereine zum Umgang mit den neuen Datenschutzregelungen zusammengefasst werden sollen.

Kategorie: BVV-News

Informationen zur Einführung VolleyPassion

BVV-Ergebnisdienst

Ergebnisdienst

Termine

BVV-Ausrüster

BVV-Partner

Mikasa distributes by Hammer Sport
Know How International

BVV-Ballangebot