Artikel:

07.08.2018 14:34
Grundschul-Champions-Finale 2018 begeistert 170 Schüler

Die Premiere des bayerischen Grundschul-Champions-Finales in Gilching war ein voller Erfolg: Rund 170 Grundschüler zeigten ihr Können und ermittelten in tollen Spielen die ersten Bayerischen Meister.

Herrschings Profitrainer Max Hauser und der neue GCDW-Zuspieler Johannes Tille zeigten den rund 170 Grundschülern viele Tricks.

Am 13. Juli 2018 war es endlich soweit: Der Bayerische Volleyball-Verband (BVV) veranstaltete zusammen mit Herrschings Profitrainer Max Hauser und zahlreichen Schülern des Gilchinger Christoph-Probst-Gymnasiums das bayerische Grundschul-Champions-Finale. Dieses Endturnier war zugleich der erste Versuch des BVV, aus der bereits etablierten Grundschul-Cup- und der neu eingeführten Grundschul-Champions-Serie noch ein Finalturnier als Krönung draufzusetzen.

Trotz der teils sehr weiten Anreise fanden sich bereits um 8:30 Uhr rund 170 Grundschüler samt Lehrer und Betreuer aus Mauerstetten, Inning, Lenggries, Mösslingen, Herrsching, Seefeld, Mühldorf und Wörthsee in den beiden Gilchinger Schulturnhallen ein.

Für die begeisterten Nachwuchs-Volleyballer hatte dann Herrschings Bundesliga-Trainer GS-Champions-Final-Mitorganisator Max Hauser dann eine besondere Überraschung auf Lager: Denn niemand geringeres als Nationalspieler und GCDW-Neuzugang Johannes Tille stellte sich den ganzen Tag für Autogramme zur Verfügung und gab den Kindern neben einer Demonstration seines Könnens zahlreiche Tipps.

Als nächste Überraschung gab es vom BVV dann für alle Kids und Lehrer tolle Grundschul-Champions-Shirts, Armbändchen und Verpflegung, um das Finalturnier auch in Erinnerung zu behalten.

Die Premiere konnte sich - trotz eher südbayerischer Beteiligung - sehen lassen, was auch BVV-Landesschulsportreferent Andreas Singer ein Lächeln ins Gesicht zauberte: "Es ist klasse, dass wir in Bayern neben der größten Grundschulturnierserie ab diesem Jahr auch ein zusätzliches Abschlussturnier haben, verbunden mit der Hoffnung, dass dies weiteren Aufforderungscharakter an die Vereine hat, diese Chance zu nutzen und diese zusammen mit Schulen viele weitere Nachahmer finden und wir im nächsten Jahr auf die fulminante Zahl von 20 GS-Cups und mehr kommen können."

Nach packenden Partien standen schließlich auch die Sieger fest: In der 3. Klasse der Mädchen siegten die Mauerstettener Wiesel vor den Schmetterlingen und der Banana Volleyball Gang. Die 3. Klasse der Buben gewannen die Champions vor den REDs und den Yolliballern. Bei den 4. Klassen der Mädchen holten sich die Füchse 2 vor dem Team See und den Füchsen 6 den Titel. Bei der 4. Klassen der Buben siegte das Team Fortnite vor den Lucky Loosers und den QN Bayern.

Max Hauser, ohne dessen Engagement das Finalturnier nicht möglich gewesen wäre, war von den Leistungen aller Kinder begeistert: "Wir haben heute sehr viele Nachwuchstalente gesehen, die, wenn sie fleißig trainieren, gerade im Volleyball ihren Weg machen können. Aber die Hauptsache war, dass es allen viel Spaß bereitet hat. Denn genau darum geht es uns."

Für die Siegerehrung waren neben Max Hauser und Johannes Tille dann extra BVV-Vizepräsident Georg Meir und Heinz Hesse, Vorsitzender des Bezirks Oberbayern, angereist. Die vier überreichten dann Urkunden, Medaillen und Preise.  

Und auch BVV-Geschäftsführer Hans Kleiner war von der Premiere des GS-Champions-Finales, bei dem freilich auch etwas Improvisationstalent gefordert war, mehr als angetan: "Wir haben gesehen, dass sich Volleyball selbst im Grundschulalter im Vergleich zu anderen Sport keineswegs verstecken muss. Natürlich sehe ich weiteres Verbesserungspotential, aber genau daran werden wir als Verband arbeiten, um uns weiterzuentwickeln. Schließlich ist der Nachwuchsbereich unsere Zukunft."

DANK DES BVV AN ALLE BETEILIGTEN:

Ein herzliches Dankeschön im Namen des Bayerischen Volleyball-Verbandes an alle teilnehmenden Grundschulen, die Lehrkräfte und Helfer, Landesschulsportreferent Andreas Singer, die Schüler des Christoph-Probst-Gymnasiums Gilching, Star-Trainer Max Hauser, Volleyballprofi Johannes Tille und alle, die wir hier bei der namentlichen Nennung vergessen haben.

Dank euch waren die Grundschul-Champions-Serie und das Finale solch ein großer Erfolg!

Kategorie: Schule

Von: BVV

Informationen zur Einführung VolleyPassion

BVV-Ergebnisdienst

Ergebnisdienst

BVV-Ausrüster

BVV-Partner

Mikasa distributes by Hammer Sport
Know How International

BVV-Ballangebot