Artikel:

11.09.2018 10:51
Platz vier für Volleyball Bayernauswahl beim Meck-Pomm-Cup

Die Volleyball Bayernauswahl erreichte Platz vier beim Meck-Pomm-Cup 2018 (Foto: Jebens).

Anfang September startete die Volleyball Bayernauswahl weiblich beim Meck-Pomm-Cup in Schwerin. Beim Vorbereitungsturnier auf den Bundespokal im Oktober kam das Team von Landestrainer Werner Kiermaier auf Platz vier.

Das Ergebnis war jedoch nicht so entscheidend. Vielmehr galt es bei dem Turnier die Aufstellung für den Bundespokal zu finden und Mechanismen im Spiel zu etablieren. „Leider hatten wir ein schlechtes Spiel“, so Kiermaier, „und haben deshalb die Finalrunde verpasst. Alle anderen Spiele konnten unsere Mädels gewinnen.“ Insgesamt testete Kiermaier beim Turnier 14 Spielerinnen. In zwei Wochen geht es für die Bayernauswahl weiter. Dann bei einem Turnier in Italien.

 

Hier der Bericht der Bayernauswahl-Mädels:

Endlich geht‘s wieder los!

Nach den tollen Turnieren in Mannheim und Innsbruck ging es zum langersehnten Meck-Pomm Ostsee-Cup nach Schwerin. Vom 3.9 bis zum 5.9 wurde nochmal fleißig und mit viel Spaß in Oberhaching für das Turnier trainiert.

Donnerstagmorgen, am 6.9., ist die ganze Mannschaft mit zwei Bussen und einem Auto losgefahren. Nicht zu vergessen unsere gute Laune, die immer vorhanden ist. Mit lauter Musik, viel Schlaf und einigen Zwischenstopps haben wir die neun Stunden Fahrt schnell überstanden und konnten uns anschließend in unsere Zimmer einquartieren. Um den langen Tag schön ausklingen zu lassen, sind wir zu einem italienischen Restaurant gefahren.

Am nächsten Tag ging es mit einem Einkauf für ein sportlich ausgewogenes Frühstück schon wieder los. Mit viel Obst, Joghurt, Müsli und Brötchen machten wir es uns auf dem Gang gemütlich. Anschließend zog das ganze Team zu Fuß mit viel Wasser und guter Laune zum Schweriner Schloss, um ein Stück der Hauptstadt Mecklenburg- Vorpommerns kennenzulernen. Um unseren Mittagshunger zu stillen, haben wir im Schlosspark Center haltgemacht und ein asiatisches Buffet genossen. An der Unterkunft angekommen, ging es an das Fertigmachen; dazu gehört natürlich schöne Frisuren à la Nora, die mit blauen Bändern verschönert wurden und die gesponserten Einspielshirts.

Mit lauter bayerischer Musik und viel Vorfreude auf das Turnier zeigte sich das Team gegenüber den anderen Bundesländern präsent. Direkt am ersten Turniertag besiegte das bayerische Team die beiden Mannschaften aus Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein mit jeweils einem zwei zu null und schloss den ersten Tag unbesiegt ab.

Den zweiten Tag startete die Mannschaft erneut mit einem zwei zu null Sieg gegen Mecklenburg-Vorpommern und wurde somit Gruppensieger. Nach einer langen Spielpause stand das Überkreuzspiel gegen Hessen an. Leider konnte das Team in diesem Spiel nicht die Leistungen abrufen, die es sich vorgenommen hat, somit mussten sich die bayerischen Spielerinnen mit einem knappen zwei zu null Hessen geschlagen geben und spielten danach um die mittleren Plätze vier bis sechs.

Durch eine ausführliche Team- und Fehlerbesprechung konnte die Mannschaft das Team aus Niedersachsen mit einem zwei zu eins besiegen. Den letzten Turniertag konnte das bayerische Team mit einem zwei zu null Sieg erneut gegen Mecklenburg-Vorpommern abschließen und erlangte somit den vierten Platz von zwölf Mannschaften.

Insgesamt konnte die Mannschaft nach der langen Ferienpause wieder in den Spielfluss hineinkommen und steigerte sich von Spiel zu Spiel. Somit diente das Turnier auch als weiter Vorbereitung für das anstehende Turnier in Italien und für den Bundespokal.

 

Endergebnis Meck-Pomm-Cup 2018:

1. LA Nordrhein-Westfalen w / WVV w

2. LA Hessen w / HVV w

3. LA Sachsen w / SSVB w

4. LA Bayern w / Bay.VV w

5. LA Niedersachsen&Bremen w / NWVV w

6. LA Mecklenburg-Vorpommern w / VMV w

7. LA Hamburg w / HVbV w

8. LA Sachsen-Anhalt w / VVSA w

9. LA Brandenburg w / Brand.VV w

10. LA Berlin w / VVB w

11. LA Thüringen w / TVV w

12. LA Schleswig-Holstein w / SHVV w

 

Alle Ergebnisse und Fotos unter:

www.meck-pomm-cup.de

Kategorie: BVV-News, Sport

Informationen zur Einführung VolleyPassion

BVV-Ergebnisdienst

Ergebnisdienst

Termine

BVV-Ausrüster

BVV-Partner

Mikasa distributes by Hammer Sport
Know How International

BVV-Ballangebot