Artikel:

24.11.2016 14:42
Simona Dammer und Valbona Ismaili in Jugendnationalmannschaft berufen

Simona Dammer (links) und Valbona Ismaili (rechts) nach der Nominierung gemeinsam mit Auswahltrainer Dieter Heidrich (links) und Landestrainer Werner Kiermaier (rechts). Foto: privat

Zwei weitere bayerische Talente haben den Sprung in die Jugendnationalmannschaft geschafft. Beim Lehrgang des Deutschen Volleyball-Verbandes in Kienbaum überzeugten Angreiferin Valbona Ismaili vom FTSV Straubing und Zuspielerin Simona Dammer vom SV Mauerstetten Bundestrainer Jens Tietböhl. Er berief die beiden Talente, welche auch für den VCO München starten in den D/C-Kader des Deutschen Volleyball-Verbandes.

Kategorie: BVV-News, Sport

Ergebnisdienst

Ergebnisdienst

BVV-Ausrüster

Partner

Mikasa distributes by Hammer Sport
Know How International

BVV-Ballangebot

Nachwuchskonzept weiblich

Nachwuchskonzept männlich

WWK VCO München