Artikel:

30.04.2018 10:36
Vier Bayern lösen EM-Ticket mit Deutscher U20 Nationalmannschaft

Die U20 Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes sicherte sich das EM-Ticket. Mit dabei waren auch vier Spieler aus Bayern (Foto: ASV Dachau).

EM-Qualifikation geschafft: Die U20-Nationalmannschaft des Deutschen Volleyball-Verbandes hat das entscheidende Gruppenspiel gegen Rumänien mit 3:0 (25-15, 25-23, 25-11) gewonnen und als Gruppensieger das direkte Ticket zur Europameisterschaft, die in diesem Jahr in den Niederlanden und Belgien (14. bis 22. Juli) stattfindet, gelöst. Bester Scorer gegen den Gastgeber war Louis Kunstmann mit 17 Zählern.

Pfretzschner bester Scorer

Mit im Team des DVV waren auch vier Bayern. Jonas Sagstetter von den Alpenvolleys Haching erzielte dabei 9 Punkte, sein Bruder Benedikt vom ASV Dachau kam zu einigen Kurzeinsätzen. Sein Vereinskollege Lukas Pfretzschner gehörte zum Stammpersonal des DVV und kam auf insgesamt 35 Punkte. Er war damit der punktbeste Scorer des deutschen Teams in der 2. Runde der EM-Qualifikation. Lorenz Karlitzek erreichte insgesamt 22 Punkte und gehörte ebenfalls zu rStammsechs von Bundestrainer Johan Verstappen.

Hier geht’s zum Bericht des Deutschen Volleyball-Verbandes.

Kategorie: BVV-News, Sport

Informationen zur Einführung VolleyPassion

BVV-Ergebnisdienst

Ergebnisdienst

Termine

BVV-Ausrüster

BVV-Partner

Mikasa distributes by Hammer Sport
Know How International

BVV-Ballangebot