Artikel:

16.04.2018 19:30
Gleich/Hagn und Beck/Schütze neue Bayerische Beachvolleyball Meister Indoor

Die Finalisten der Bayerischen Beachvolleyball Indoor-Meisterschaft 2018 im Beach 38° (Foto: BVV).

Am Samstag wurden im Beach 38° in München die Bayerischen Meisterschaften im Beachvolleyball Indoor ausgetragen. Bei den Frauen setzten sich Nina Gleich/Romy Hagn (Kempten/Planegg-Krailing) durch. Die Männerkonkurrenz entschieden Yannick Beck/Matthias Schütze (Grafing) für sich.

Nina Gleich vom TV Kempten und Romy Hagn vom TV Planegg-Krailing sind die neuen Bayerischen Meister im Beachvolleyball Indoor der Frauen. Das Duo besiegte im Finale Sophia Brandstetter/Celina Krippahl (SV Lohhof/FTSV Straubing). Im kleinen Finale behielten Marion Brunner/Nicoletta Mergenthaler (SC Freising/TB/ASV Regenstauf) die Oberhand gegen Michaela Henry/Agata Leiner (SV Lohhof/FTM Schwabing).

Yannick Beck und Matthias Schütze vom TSV Grafing sind die neuen Bayerischen Meister im Beachvolleyball Indoor der Männer. Beck/Schütze besiegten am Sonntag im Beach 38° in München im Finale Mirko Herrmann/Max Kaduk (VC DJK München-Ost-Herrsching/MTV München). Den dritten Platz sicherten sich David Drexler/Philipp Eser (TSV Grafing/TSV Herrsching). Sie besiegten im kleinen Finale Pablo Karnbaum/Florian Schweikart (TSV Grafing/TSV Herrsching).

Kategorie: BVV-News, Beachvolleyball

Informationen zur Einführung VolleyPassion

BVV-Ergebnisdienst

Ergebnisdienst

BVV-Ausrüster

BVV-Partner

Mikasa distributes by Hammer Sport
Know How International

BVV-Ballangebot