Artikel:

25.11.2017 16:10
Eibelstadts Vereine begeistern Kids für Ballsport

Bilder vom Ballsporttag in Eibelstadt (Foto: Andreas Singer).

In Zusammenarbeit mit der Stadtjugendarbeit der Stadt Eibelstadt haben die Vereine vor Ort am Buß- und Bettag ein Ballsportangebot für die Kinder der Grundschule geschaffen. Beteiligt waren der Tennisclub und der TSV Eibelstadt mit den Abteilungen Kinderturnen und Volleyball. In 3 Hallen wurden für insgesamt 55 Kinder 6 Stunden lang Ballspiele (Alles außer Fußball), Tennis und Volleyball zum kennenlernen, spielen und toben geboten. Zum Mittagessen ging in die nahegelegene Pizzeria, wo alle hungrigen Mäuler gestopft wurden. Eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten. Berufstätige Eltern konnten ihre Kinder unterbringen und die Eibelstädter Vereine konnten ihr Sportangebot einer großen Gruppe präsentieren.

Der BVV-Schulsportbeauftragte Andreas Singer zeigte sich erfreut über die kreative Zusammenarbeit vor Ort, um an einem freien Schultag Kinder für eine so lange Zeit in die Halle zu bekommen. "Es muss ja nicht immer sofort eine Turnieraktion wie der GS-Cup sein. Auch aus Schnupperaktionen kann sich Nachwuchs für die eigene Abteilung finden lassen oder irgendwann ein Cup wachsen, auf den sich die Grundschüler 1 Jahr lang freuen, bis er wieder stattfindet!"  Sollte auch dein Verein bereits solche oder ähnliche Aktionen noch in diesem Schuljahr durchführen, so teilt uns das über euren Bezirksschulsportbeauftragten mit.

Kategorie: BVV-News, Schule

BVV-Ergebnisdienst

Ergebnisdienst

BVV-Ausrüster

BVV-Partner

Mikasa distributes by Hammer Sport
Know How International

BVV-Ballangebot