Artikel:

15.03.2018 16:41
Neuer Teilnehmerrekord beim 6. Volleyballcup für Grundschulen im Landkreis Miltenberg

Die Mädchen und Buben hatten viel Spaß beim 6. Volleyballcup für Grundschulen im Landkreis Miltenberg (Foto: privat).

Am Mittwoch kam es zur 6. Auflage des Volleyballcups für Grundschulen in der Guido-Kretschmar-Halle in Großheubach. Die Grundschulen aus Elsenfeld, Faulbach, Großheubach, Großwallstadt, Mömlingen, Sulzbach und Weilbach nahmen dismal daran teil. Mit 130 Kindern in 56 Teams erreichte das Turnier der Bayerischen-Grundschul-Champions-Serie 2018 eine neue Bestmarke an Teilnehmern.

Die wachsende Beliebtheit und die Möglichkeit den im neuen Grundschullehrplan PLUS geforderten Punkt “Wetteifern mit dem Ball” kind- und schulgemäß im Sportunterricht umzusetzen stellten Organisator Andreas Singer, Kreisobmann für Volleyball im Landkreis, sowie gleichzeitig Schulsportreferent des BayerischenVolleyballverbandes und Gesamtbeauftragter der Bayerischen Grundschulcupserie in diesem Jahr vor eine neue Herausforderung. Ein neuer Turniermodus wurde gefunden, damit die 130 Kinder möglichst viele Spiele am Vormittag von 9:00 – 12:00 Uhr absolvieren können und am Ende auch wieder ein durch Klassenkameraden lautstark unterstütztes Endspiel erfolgen kann.

56 Teams  (32 Teams im Jahr 2017) spielten in 8 Vorrundengruppen jeweils gegeinander, bevor die besten 16 Teams in einem spannenden und stimmungsvollen KO-System bis zum Endspiel ihren Sieger ermittelten. Dies ermöglichte ein eingespieltes System mit den Helfern der Klasse 5 aus Faulbach mit Klassenleiterin Beate Schön. Das Für- und Miteinander, helfen und organsieren erleben, sowie eigenverantwortlich als Punktezähler entscheiden und Regeln kommunizieren stand im Mittelpunkt der letzten 3 Tage bei diesen Kindern. Zwei Tage zuvor managten sie auch souverän das hauseigene Turnier in Faulbach! Drei Stunden Konzentration verlangte hier höchsten Einsatz von allen. Diesen zeigten auch alle Grundschulkinder, die bei diesem Turnier zeigen wollten, was sie in den Wochen zuvor mit ihren Lehrern und Betreuern eingeübt hatten.

“Volleyball im Grundschulalter kann mit den modifzierten Regeln (1. Ball der über das Netz kommt darf gefangen werden, Anpritschen statt Aufschlag, nur zwei Spieler bilden ein Team) schnell gelernt und nach wenigen Unterichtsstunden zu einem motivierenden Wettkampfspiel auf einem Drittelvolleyballminifeld führen”, führt Singer immer wieder als erste Punkte an, wenn er um den Erfolg seiner bayernweit wachsenden Turnierserie gefragt wird.

Nach einundzwanzig Runden in der Gruppenphase mit 168 Spielen und einer Spielzeit von fünf Minuten qualifizierten sich für die KO-Runde der besten sechzehn Teams vier Mannschaften aus Faulbach. Aus Mömlingen, Sulzbach und Großwallstadt schafften es je drei Teams. Weilbach startet mit zwei und Elsenfeld schickte ein Team ins Rennen um Platz 1. Schließlich setzte sich nach drei Achtel-, Viertel-, und Halbfinalspielen dieses starke Elsenfelder Team in einem äußerst umkämpften, mit sehr langen Ballwechseln gespickten Endspiel am Ende mit dem knappen Ergebnis von 3:2 gegen Mömlingen durch und sicherte sich die Goldmedaille. Im Spiel um Platz 3 konnte sich noch Faulbach aufs Treppchen spielen. Die vom Bayerischen Volleyballverband verschickten Preise und Urkunden überreichten am Turnierende Schulamtsdirektor Wohlmuth zusammen mit Organisator Singer. Dankende Worte an die Ausrichter und viele sportliche Komplimente an alle Kinder, sowie das große Abschlussfoto umrahmten einen äußerst kurzweiligen Schulvormittag. Weiterhin haben die sportlich erfolgreichen Kinder noch die Möglichkeit am 13.7. beim erstmals ausgerichteten Finale der Bayerischen Grundschul-Champions-Serie in München zu starten. Außerdem gibt es in der Region für die Kinder noch die Möglichkeit, ihre neu gewonnene Volleyballbegeisterung in einem “Training mit den Profis der United-Volleys” weiter zu vertiefen. Dieses findet am Montag, 19.3. in der Kultur- und Sporthalle Mömlingen von 16:00 – 18:00Uhr statt. Auch und besonderns Nichtvereinsvolleyballer sind nach diesem Vormittag hierzu herzlich eingeladen vorbeizuschauen und mitzumachen.

Autor: Andreas Singer

Kategorie: BVV-News, Schule

BVV-Ergebnisdienst

Ergebnisdienst

BVV-Ausrüster

BVV-Partner

Mikasa distributes by Hammer Sport
Know How International

BVV-Ballangebot