Artikel:

27.02.2019 14:10
Volleyball Grundschul-Cup 2019: Wörthsee fördert die Jugend

Die Volleyball Abteilung des SCW hatte es sich nach dem erfolgreichen letzten Grundschulcup, der durch den TSV Herrsching organisiert wurde, zur Aufgabe gemacht, diesen nach Wörthsee zu holen, um auch die Jugend zu fördern.

Die fleißigen Helfer beim Grundschul-Cup in Wörthsee (Foto: Sport-Club Wörthsee)

In Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Volleyballverband und dem TSV Herrsching unter dem Motto „Volleyball macht Kinder stark“ fand am 20. Februar das Turnier in der Grundschule Wörthsee statt.

Die Grundschule Wörthsee trat mit 28 Teams aus den Jahrgangsstufen 3 und 4 an. Die Teams bestanden aus je zwei oder drei Jungvolleyballern, teilweise waren auch „Mixed-Teams“ am Start. Nach einem gemeinsamen Aufwärmen absolvierten die Jahrgangsstufen-Teams Gruppenspiele, um so die Teilnehmer der Finalrunde zu ermitteln. Dabei wurde „Volleyball Light“ gespielt, also eine Mischung aus regulärem Volleyball und „Ball über die Schnur“.

Nach spannender Vorrunde ging es in der Hauptrunde engagiert und unter lautstarker Anfeuerung durch alle Schüler zur Sache. Nach vielen packenden Partien standen zum Schluss drei Sieger-Teams fest, die sich nun am 15. Mai in Wörthsee mit den Gewinnerteams der Grundschulen Weßling, Seefeld, Inning und Herrsching messen werden. Dieses Grundschul-Volleyball-Cup-Finale findet ebenfalls in der Grundschule Wörthsee statt. Termin: 15.05. 2019.

Die Abteilung Volleyball des SC Wörthsee bedankt sich ganz herzlich bei allen Lehrern, Elternbeirat und Volleyballer für die Unterstützung.

Autor: Marco Sommer

Kategorie: BVV-News, Schule

Informationen zur Einführung VolleyPassion

BVV-Ergebnisdienst

Ergebnisdienst

Termine

BVV-Ausrüster

BVV-Partner

Mikasa distributes by Hammer Sport
Know How International

BVV-Ballangebot