Artikel:

23.03.2017 12:52
Taufkirchen nutzt Heimvorteil bei Bayerischer Seniorenmeisterschaft Ü53 männlich

Der SV/DJK Taufkirchen hat am vergangenen Sonntag die Bayerische Volleyball Meisterschaft der Senioren in der Altersklasse Ü53 in eigener Halle gewonnen.

Taufkirchen gab im gesamten Turnier nur einen Satz ab. Nach 2:0 Erfolgen gegen den FS Unterschleißheim, den VC/DJK Amberg, den VC Katzwang-Schwabach (gaben auf) kam es zum „Endspiel“ gegen den TSV Unterhaching, der bis dahin zwei Erfolge gegen Amberg und Unterschleißheim (jeweils 2:0) und eine Niederlage gegen Katzwang (1:2) auf seinem Konto hatte. Das letzte Spiel des Tages wurde so eine enge Angelegenheit. Am Ende behielt der SV-DJK Taufkirchen knapp mit 2:1 die Oberhand gegen Unterhaching.

Kategorie: BVV-News, Spielwesen

Ergebnisdienst

Ergebnisdienst

BVV-Ausrüster

Partner

Mikasa distributes by Hammer Sport
Know How International

BVV-Ballangebot

Nachwuchskonzept weiblich

Nachwuchskonzept männlich

WWK VCO München