Artikel:

10.07.2018 14:54
BVV gewinnt M-net als Partner der Bayerischen Beachvolleyball-Meisterschaft

Ab diesem Jahr unterstützt der regionale Kommunikationsanbieter M-net das Saisonhighlight auf dem Augsburger Rathausplatz.

„Als lokal verwurzeltes Unternehmen fühlen wir uns den Augsburgern besonders verbunden“, erklärt Antonia Unger, Sponsoring Manager bei M-net. „Darum engagieren wir uns mit großer Leidenschaft für den Sport. Gemeinsam freuen wir uns auf eine erfolgreiche Bayerische Beachvolleyball-Meisterschaft 2018.“

Auch Tiana Nicolaus, Marketing-Expertin der BVV-Geschäftsstelle, freut sich über die Kooperation: „Es ist toll, einen so starken Partner für uns gewonnen zu haben. Wir fiebern mit geballter Vorfreude auf die Meisterschaft und ein Wochenende voller Strandfeeling gepaart mit tollem Sport hin.“ Auch bei der DJK Augsburg-Hochzoll, die in diesem Jahr für den BVV die Bayerische Meisterschaft organisiert ist die Freude über den neuen Partner M-net groß: „Die Kooperation ist für uns eine spannende Sache“, erklärt Volleyball-Abteilungsleiterin Sonja Zellner. „M-net arbeitet sehr viel mit den Stadtwerken Augsburg, unserem Hauptsponsor zusammen. Das wird sicher eine tolle Geschichte.“

 

M-net – der Glasfaser-Experte in München, Augsburg und Erlangen

Im hochwertigen Glasfaser-Netz von M-net sind Informationen als optische Lichtsignale unterwegs. Dank dieser Technologie sind unsere Anschlüsse viel schneller und stabiler als gewöhnliche DSL oder Kabelanschlüsse. Das Ziel von M-net ist, dass bald jeder Münchner, Augsburger und Erlanger mit Lichtgeschwindigkeit durchs Netz surfen kann. Darum arbeitet M-net täglich am Ausbau seines Netzes.

Weitere Infos findet ihr auf der Homepage von M-net.

Kategorie: BVV-News, Beachvolleyball

Informationen zur Einführung VolleyPassion

BVV-Ergebnisdienst

Ergebnisdienst

Termine

BVV-Ausrüster

BVV-Partner

Mikasa distributes by Hammer Sport
Know How International

BVV-Ballangebot