Artikel:

19.12.2017 15:21
Vereine in guten Händen - Interview mit ARAG-Regionalleiter Stefan Fäth

ARAG-Regionalleiter Stefan Fäth (Mitte) und ARAG-Experte Robert Stemmer (links). (Foto: Ruth Plössel)

Da es gerade im Sportbereich immer einmal zu Verletzungen, Unfall- oder Sachschäden kommen kann, gibt es für die Vereine und ihre Mitglieder mit der Sportversicherung eine sehr sinnvolle Sache - sie bietet in den Sparten Haftpflicht-, Unfall-, Rechtsschutz-, Kranken-, Vermögensschaden- und Vertrauensschadenversicherung Versicherungsschutz für die Vereine und die dem BLSV gemeldeten Mitglieder.

Wir haben zu diesem Thema ein großes Interview aus der bayernsport-Ausgabe vom 12. Dezember 2017 für alle interessierten Vereine. Ein herzliches Dankeschön an die bayernsport-Redaktion.

Weitere Informationen unter:

ARAG Sportversicherung

Versicherungsbüro beim
Bayerischen Landes-Sportverband e.V.
Georg-Brauchle-Ring 93, 80992 München
Telefon (089) 15702-222
Fax (089) 15702-223
E-Mail: vsbmuenchen@arag-sport.de

Kategorie: BVV-News

Informationen zur Einführung VolleyPassion

BVV-Ergebnisdienst

Ergebnisdienst

BVV-Ausrüster

BVV-Partner

Mikasa distributes by Hammer Sport
Know How International

BVV-Ballangebot