Artikel:

28.04.2017 19:04
Daumendrücken für die U18 von Lohhof und Vilsbiburg bei der U18 DM weiblich

An diesem Wochenende messen sich die besten 16 Nachwuchsteams Deutschlands der Altersklasse U18 weiblich in Biberach. Mit dabei sind auch der SV Lohhof und die Roten Raben Vilsbiburg. Beide Teams hoffen auf eine gute Platzierung bei der Deutschen Meisterschaft.

In der Vorrunde bekommt es der SV Lohhof von Trainerin Saskia Seimel mit dem VolleyTeam Berlin, dem VC Wiesbaden und Allianz MTV Stuttgart zu tun. Die Roten Raben Vilsbiburg treffen auf den SV Blau-Weiß Dingden, den SC Neubrandenburg und den Dresdner SC. Beide Teams haben mindestens Platz drei in der Vorrunde als Ziel. Dieser würde die Möglichkeit bieten im Überkreuzspiel die Qualifikation für das Viertelfinale am Sonntag klar zu machen. An einem guten Tag ist aber beiden Teams auch Platz eins zuzutrauen in der Vorrunde. Damit wären sie direkt für das Viertelfinale qualifiziert.

Kategorie: BVV-News, Jugend

BVV-Ergebnisdienst

Ergebnisdienst

BVV-Ausrüster

BVV-Partner

Mikasa distributes by Hammer Sport
Know How International

BVV-Ballangebot