Artikel:

29.07.2009 10:35
Landesfinale Jugend-trainiert-für-Olympia

Das Robert-Koch-Gymnasium Deggendorf (Niederbayern) konnte das Landesfinale im Schulsport-Wettbewerb Jugend-trainiert-für-Olympia auf der Münchner Beacharena im Finale mit 2-1 über das Johann-Michael-Fischer-Gymnasium Burglengenfeld (Oberpfalz) für sich entscheiden.

Die Siegerehrung wurde durch Bernd Schwarzwälder von der Bayerischen Landesstelle für den Schulsport, den BVV-Schulsportbeauftragten  Joachim Tille und den BVV-Beachvolleyball-Koordinator Roland Höfer durchgeführt.

Als bayerischer Vertreter nimmt das Robert-Koch-Gymnasium nun beim Bundesfinale, das vom 22.-26. September 2009 in Berlin stattfinden wird, teil.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!

Die Platzierungen:

1. Robert-Koch-Gymnasium Deggendorf (Niderbayern)
2. Johann-Michael-Fischer-Gymnasium Burglengenfeld (Oberpfalz)
3. Helena-Lange-Gymnasium Fürth (Mittelfranken)
4. Meranier-Gymnasium Lichtenfels (Oberfranken)
5. Leonhard-Wagner-Gymnasium Schwabmünchen (Schwaben)
5. Rupert-Gymnasium Mühldorf (Oberbayern)
7. Adolf-Weber-Gymnasium München (München)
7. Egbert-Gymnasium Schwarzach (Unterfranken)

Kategorie: Beachvolleyball, Schule, Jugend

Alle Infos zum eScore

Informationen zu VolleyPassion

BVV-Ergebnisdienst

Ergebnisdienst

Termine

BVV-Ausrüster

BVV-Partner

Mikasa distributes by Hammer Sport
Know How International

BVV-Ballangebot