Frequently Asked Questions zur Beachvolleyball Masters-Tour des BVV

Auf dieser Seite findet ihr alles Wissenswerte zur BVV Beachvolleyball Maters-Tour zusammengefasst. Aktueller Stand: 09.05.2019.

 

Turnierinformationen für Ausrichter

Die BVV Beach Masters Tour unterteilt sich in Turniere unterschiedlicher Kategorien (K).

Dabei gilt folgende Reihenfolge absteigend:

K1+-->K1-->K2-->Cup+-->Cup

Die "K"-Turniere sind dabei jene Turniere die wir als Verband "Masters" nennen.

Wir haben damit also Masters und Cups. Beide Serien bringen Punkte für die Bayerische Rangliste bzw. für die Qualifikation zur Bayerischen Meisterschaft. Die Masters bringen zusätzlich noch Punkte für die deutsche Rangliste.

Die K1+ Turniere haben dabei die höchsten Anforderungen und werden ausschließlich vom DVV vergeben. Weitere Informationen durch den DVV.

Die K1 und K2 Turniere bilden das Herzstück der Bayerischen Tour.
Dabei vergeben wir K1 Turniere nach Möglichkeit an die Ausrichter mit einem Center Court in der Innenstadt oder an ausgeprägten Orten.
Die K2 Turniere können auch auf Vereinsanlagen ausgetragen werden ohne dass ein zusätzlicher Center Court oder eine Tribüne aufgebaut werden muss.

Speziell Masters der Kategorie 2 (K2)
Minimale Anforderung:
Mind. 3+ Spielfelder mit ausreichend Platz im Auslauf (ca. +2m in jede Richtung) inkl. Antennen und höhenverstellbarer Netzanlage (Damen und Herren)
Zugang zu Sanitären Einrichtungen
Möglichkeit der Verpflegung (das kann auch ein Bäcker in der Nähe sein)
Turnierleitung durch den Ausrichter (der BVV ist bemüht hier eine Person für die Turnierleitung zu stellen)
Windowslaptop und Drucker für die Ergebnissübertragung
Internet (Handyhotspot genügt, die Software benötigt wenige Kbs und diese auch nur punktuell)
Ausgabe der Spielershirts ( werden vom BVV gestellt inkl. Liste)

Optional
Wasser und Obst für die SpielerInnen
Spielerzelt/Unterstand
Musik/Rahmenprogramm/DJ
Günstige Verpflegung
Zusätzliche Schiedsrichter für den Sonntag (der BVV ist bemüht einen SR zu stellen)
Klemmbretter/Stifte für die Schiedsrichter

Der BVV stellt:
alle Spielprotokolle
den Spielplan
die Software für die Ergebnissübertragung
1x Ball je Spielfeld (verbleibt beim Ausrichter)
das gesamte Preisgeld
die komplette Anmeldung/Ergebnissübertragung an den DVV

Zusätzliche Anforderungen für K1 und K1+ Turniere erhaltet ihr auf Anfrage unter info@volleyball.bayern.

 

Die Punkteverteilung der Landesverbandsturniere leicht erklärt

Information 2019: Es gibt keine Quali mehr bei der TK Tour. Die Landesverbandsturniere geben nun mehr Punkte.

Wir erwarten auf den Kat 1+ Turnieren vielen Top-Spieler aus ganz Deutschland.

Tipp für Bayerische Teams: Spielt die angebotenen Turniere um die nötigen Punkte zu sammeln um zugelassen zu werden. 

Auf Kategorie 2 Turnieren werden bereits Deutsche Punkte ab Platz 7/8 vergeben. 

Achtung: Dieses Jahr zählen auch die Punkte aller gespielten Turniere der Beach Masters Tour für die Zulassung zur Bayerischen Meisterschaft! Noch ein Grund mehr sich gleich für Weiden anzumelden!

Wer mehr zur Punktevergabe wissen möchte. Auf der DVV Homepage findet ihr ein PDF zu Turniere der Landesverbände mit Wertung in der Deutschen Rangliste unter: 

www.volleyball-verband.de/de/beach/national/durchfuehrungsbestimmungen/

 

Töpfer Tourmeister (Kriterien)

  • Geehrt werden die ersten drei Teams der Töpfer-Race Ranglisten männlich und weiblich
    • Töpfer-Race Rangliste:
      • 2019 gesammelte Punkte auf der BVV Masters Tour (Masters, Cups) 
      • ohne Cup-Meisterschaft und BMS 2019
  • obligatorische, gemeinsame Teilnahme an der BMS 2019 
  • mindestens ein gemeinsam gespieltes Turnier der Beach Masters Tour
  • Teamwechsel möglich, wenn die oberen Kriterien erfüllt sind
  • bei Krankheit/Verletzung etc. rutscht das nächste Team, das alle Voraussetzungen erfüllt, nach
    (Hintergrund: Wir wollen die Meister an der BMS küren, deshalb die strengen Kriterien mit Teilnahme an der Meisterschaft)

 

Informationen zu den einzelnen Turnierkategorien

BVV Beach Masters Kategorie 1+ (24/16)

  • Startgebühr: 50 Euro
  • Hauptfeldzulassung:
    50% aus DVV-Rangliste
    Wildcards: 2 (einmal BVV / einmal Ausrichter)
    übrige Teams aus BVV-Rangliste
  • Preisgeld: 4.000 Euro (2.400Männer / 1.600 Frauen)
  • Punkteverteilung:
    1. Platz: 200 BVV / 35 DVV
    2. Platz: 160 BVV / 28 DVV
    3. Platz: 128 BVV / 24 DVV
    4. Platz: 96 BVV / 18 DVV
    5. Platz: 64 BVV /12 DVV
    7. Platz: 48 BVV / 8 DVV
    9. Platz: 32 BVV / 6 6DVV
    13. Platz: 16 BVV / 3 DVV
    17. Platz: 8 BVV / 1 DVV (Voraussetzung: mind. 1 Sieg)

 

BVV Beach Masters Kategorie 1+ (16/16)

  • Startgebühr: 50 Euro
  • Hauptfeldzulassung:
    50% aus DVV-Rangliste
    Wildcards: 2 (einmal BVV / einmal Ausrichter)
    übrige Teams aus BVV-Rangliste
  • Preisgeld: 4.000 Euro (2.000 Euro Männer / 2.000 Euro Frauen)
  • Punkteverteilung:
    1. Platz: 200 BVV / 35 DVV
    2. Platz: 160 BVV / 28 DVV
    3. Platz: 128 BVV / 24 DVV
    4. Platz: 96 BVV / 18 DVV
    5. Platz: 64 BVV /12 DVV
    7. Platz: 48 BVV / 8 DVV
    9. Platz: 32 BVV / 6 6DVV
    13. Platz: 16 BVV / 3 DVV (Voraussetzung mindestens 1 Sieg)
     

BVV Beach Masters Kategorie 1 (24/16)

  • Startgebühr: 40 Euro
  • Hauptfeldzulassung:
    maximal 50 % aus DVV-Rangliste
    Wildcards: 2 (einmal BVV / einmal Ausrichter)
    übrige Teams aus BVV-Rangliste
  • Preisgeld: 2.500 (je 1.250 Euro bei Männern und Frauen)
  • Punkteverteilung für BVV-Rangliste:
    1. Platz: 150 BVV / 25 DVV
    2. Platz: 120 BVV / 20 DVV
    3. Platz: 96 BVV / 16 DVV
    4. Platz: 72 BVV / 12 DVV
    5. Platz: 48 BVV / 8 DVV
    7. Platz: 36 BVV / 5 DVV
    9. Platz: 24 BVV / 3 DVV
    13. Platz: 12 BVV / 2 DVV
    17. Platz: 6 BVV / 1 DVV (Voraussetzung mind. 1 Sieg)

 

BVV Beach Masters Kategorie 1 (16/16)

  • Startgebühr: 40 Euro
  • Hauptfeldzulassung:
    maximal 50 % aus DVV-Rangliste
    Wildcards: 2 (einmal BVV / einmal Ausrichter)
    übrige Teams aus BVV-Rangliste
  • Preisgeld: 2.500 (je 1.250 Euro bei Männern und Frauen)
  • Punkteverteilung für BVV-Rangliste:
    1. Platz: 150 BVV / 25 DVV
    2. Platz: 120 BVV / 20 DVV
    3. Platz: 96 BVV / 16 DVV
    4. Platz: 72 BVV / 12 DVV
    5. Platz: 48 BVV / 8 DVV
    7. Platz: 36 BVV / 5 DVV
    9. Platz: 24 BVV / 3 DVV
    13. Platz: 12 BVV / 2 DVV (Voraussetzung mind. 1 Sieg)

 

BVV Beach Masters Kategorie 2 (24/16)

  • Startgebühr: 30 Euro
  • Hauptfeldzulassung:
    maximal 25% aus DVV-Rangliste
    Wildcards: 3 (eine Ausrichter / zwei durch BVV für Kaderathleten
  • Preisgeld:100% des Startgeldes (100% Startgeld Männer / 100% Startgeld Frauen)
  • Punkteverteilung für BVV-Rangliste:
    1. Platz: 100 BVV / 8 DVV
    2. Platz: 80 BVV / 6 DVV
    3. Platz: 64 BVV / 4 DVV
    4. Platz: 48 BVV / 3 DVV
    5. Platz: 32 BVV / 2 DVV
    7. Platz: 24 BVV / 1 DVV
    9. Platz: 16 BVV
    13. Platz: 8 BVV
    17. Platz: 4BVV

 

BVV Beach Masters Kategorie 2 (16/16)

  • Startgebühr: 30 Euro
  • Hauptfeldzulassung:
    maximal 25% aus DVV-Rangliste
    Wildcards: 3 (eine Ausrichter / zwei durch BVV für Kaderathleten
  • Preisgeld:100% des Startgeldes (100% Startgeld Männer / 100% Startgeld Frauen)
  • Punkteverteilung für BVV-Rangliste
    1. Platz: 100 BVV / 8 DVV
    2. Platz: 80 BVV / 6 DVV
    3. Platz: 64 BVV / 4 DVV
    4. Platz: 48 BVV / 3 DVV
    5. Platz: 32 BVV / 2 DVV
    7. Platz: 24 BVV / 1 DVV
    9. Platz: 16 BVV
    13. Platz: 8 BVV

 

Bayerische Meisterschaft (16/16)

  • Startgebühr: 30 Euro
  • Hauptfeldzulassung:
    15/15 Teams aus der BVV-Rangliste
    1/1 Teams aus der Bayerischen Cup-Meisterschaft
  • Preisgeld: 3.000 Euro (1.500 Euro Männer / 1.500 Euro Frauen)
  • Punkteverteilung für BVV-Rangliste
    1. Platz: 200 BVV
    2. Platz: 160 BVV
    3. Platz: 128 BVV
    4. Platz: 96 BVV
    5. Platz: 64 BVV
    7. Platz: 48 BVV
    9. Platz: 32 BVV
    13. Platz: 16 BVV

 

Den Gesamtüberblick mit Informationen zu allen Turnieren findet ihr hier in dieser Excel-Datei zum Download.

BVV-Beachvolleyball-Koordinator

Andreas Simon

simon(at)volleyball.bayern
Tel. 089/4613368-13
Mobil: 0176/95256446

Telefonisch erreichbar:
Montag 11:00 bis 16:00 Uhr,
Mittwoch 14:00 bis 18:00 Uhr,
Freitag 11:00 bis 16:00 Uhr

Deine News fehlt?

Auf dieser Seite findet ihr News, welche uns von Volleyball-Vereinen aus Bayern erreicht haben. Wenn auch du deine News bei uns platzieren möchtest, dannfüll bitte unser News-Formular aus und schick uns deine News.

Hier gehts zum News-Formular!

Unsere Website nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Die Nutzung dieser Statistik-Cookies können Sie in unserer Datenschutzerklärung verwalten.

Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.