BVV-Halle

Regionalliga Süd-Ost: Spannender Titelkampf bei den Frauen – Marktredwitz das Maß der Dinge bei den Männern

In der Volleyball Regionalliga Süd Ost der Frauen bahnt sich ein Dreikampf um die Meisterschaft an. Bei den Herren scheint Marktredwitz bereits der Konkurrenz enteilt zu sein.

In der Regionalliga Süd-Ost der Frauen hat der VV Gotteszell derzeit vier Punkte Vorsprung auf die Verfolger. Doch der Schein trügt, denn der Tabellenzweite SV Schwarz-Weiß München hat zwei Spiele weniger, als die Niederbayern und könnte mit zwei Siegen am VVG vorbeiziehen. Auch der SV Hahnbach auf Platz drei liegt bei einem Spiel weniger nur vier Punkte hinter Gotteszell. Ab Platz acht beginnt die Zone der abstiegsgefährdeten Teams. Der SV Esting hat diesen Platz mit derzeit 10 Punkten inne. Nur einen Punkt dahinter liegt der FTSV Straubing II. Mit sechs Punkten bzw. drei Punkten befinde nsich die ballarinas Bamberg und der TSV Sonthofen II in großer Abstiegsgefahr. Die Bayernauswahl, welche als VCO München in der Regionalliga außer Konkurrenz mitspielt steht aktuell mit vier Punkten auf dem Vorletzten Tabellenplatz.

In der Regionalliga Süd-Ost der Männer ist die VGF Marktredwitz auf dem besten Weg den direkten Wiederaufstieg in die Dritte Liga zu schaffen. Die Oberfranken stehen nach der Hälfte der Spiele ungeschlagen und mit dem beruhigenden Vorsprung von vier Punkten auf die Verfolger auf Platz eins. Erster Verfolger ist der VC DJK München-Ost-Herrsching II mit 21 Punkten. Diese haben den SC Freising (18 Punkte) und Aufsteiger VC Amberg (17 Punkte) im Nacken. Am Tabellenende liegt derzeit der SVS Türkheim (4 Punkte), der bereits vier Punkte Rückstand auf den Vorletzten TB/ASV Regenstauf und sechs Punkte auf den Tabellensiebten TSV Grafing II hat. Der außer Konkurrenz in der Liga spielende WWK VCO München steht auf dem Vorletzten Platz mit acht Punkten.

Der SV Schwarz-Weiß München ist der heimliche Tabellenführer der Regionalliga Süd-Ost (Foto: SV SW München).

Ihr Kontakt zum BVV

Geschäftsstelle
Haus des Sports, 3. Stock, Zimmer 308
Georg-Brauchle-Ring 93
80992 München

Tel:  089-461 33 68-0
Fax: 089-999 502 96
info(at)volleyball.bayern

Öffnungszeiten
Mo - Fr: 9 - 12 Uhr
Di - Do: 13 - 16 Uhr

Deine News fehlt?

Auf dieser Seite findet ihr News, welche uns von Volleyball-Vereinen aus Bayern erreicht haben. Wenn auch du deine News bei uns platzieren möchtest, dannfüll bitte unser News-Formular aus und schick uns deine News.

Hier gehts zum News-Formular!

VolleyPassion

Auf unserer Sonderseite findet Ihr alle Infos zu VolleyPassion.

Zur Website

Livestream

Die 1. und 2. Volleyball Bundesliga der Frauen und Männer live auf sporttotal.tv. Von allen Spielen der 1. Volleyball Bundesliga und ausgewählte Spiele der 2. Volleyball Bundesliga gibt es kostenlose Livestreams bei sporttotal.tv.

Unsere Website nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Die Nutzung dieser Statistik-Cookies können Sie in unserer Datenschutzerklärung verwalten.

Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.