Sonderregeln 20/21

HÖHERSPIELEN

Der BVV-Spielausschuss schließt sich dem Beschluss des Bundesspielausschuss an, dass ein Höherspielen in der Saison 20/21 ab dem ersten Spiel möglich ist. Dies heißt konkret:

Die Beschränkung des Einsatzes

  • von Spielern mit Spielberechtigung für eine niedrigere Leistungsklasse (VSPO 13.4)
  • von förderungswürdigen Nachwuchsspielern in höheren Spielklassen (VSPO 12.4c)

wird ausgesetzt.

In der Saison 2020/2021 dürfen diese Spieler bereits ab dem ersten Spiel als der höheren Spielklasse eingesetzt werden.

Zur Klarstellung wird auf Folgendes hingewiesen:

  • VSPO 13.4:
    Der Absatz VSPO 13.4 wird ausgesetzt.
  • VSPO 12.4c:
    Der Satz "Die Regelung nach VSPO 13.4 b) bleibt davon unberührt." wird ausgesetzt.

Link: Verbandsspielordnung (VSPO)


RELEGATION (AUF- BZW. ABSTIEGSSPIELE)

Der BVV-Spielausschuss setzt die Auf- und Abstiegsrelegation der Saison 20/21 für das Wochenende 24./25.04.21 unter Vorbehalt an.

Falls es auf Grund der Corona-Situation zu Spielpausen, verspäteten Saisonbeginn oder sonstigen großen Abweichungen vom regulären Spielbetrieb kommen sollte, dann werden keine Relegationsspiele ausgetragen und die Saison könnte in den April/Mai verlängert werden.

Deine News fehlt?

Auf dieser Seite findet ihr News, welche uns von Volleyball-Vereinen aus Bayern erreicht haben. Wenn auch du deine News bei uns platzieren möchtest, dannfüll bitte unser News-Formular aus und schick uns deine News.

Hier gehts zum News-Formular!