BVV-BeachBVV-SportVCO

"Tipps vom Vize-Weltmeister Wickler"

Beachvolleyball Vize-Weltmeister Clemens Wickler in Videokonferenz mit Bayerns Volleball-Talenten. Virtueller Besuch an alter Wirkungsstätte

Die Spieler der männlichen Volleyball Bayernauswahl bekamen am Mittwoch eine einmalige Gelegenheit: Sie konnten sich im Rahmen einer Videokonferenz Tipps vom Beachvolleyball Vize-Weltmeister Clemens Wickler holen.

Wickler, der sich aktuell in Hamburg fit hält, ist für BVV-Landestrainer Peter Meyndt kein Unbekannter: Schließlich stammt Deutschlands bester Beachvolleyballer aus Bayern (Lkr. Starnberg) und hat die gesamte Förderstruktur des BVV mit Besuch des Sportinternats in Kempfenhausen durchlaufen und ist danach im Sand so richtig durchgestartet.

Die BVV-Talente bekamen im Video-Call wertvolle Tipps, wie man mit langwierigen Verletzungen umgehen kann. Kurz gesagt: Wie man die Selbstzweifel besiegen und aus einer Verletzung gestärkt herausgehen kann. Außerdem erfuhren die bayerischen Nachwuchsspieler wie sich ein echter Beachvolleyball-Profi im Standby-Modus fit hält. „Aktuell steht viel Physiotherapie und Stabilisationstraining auf dem Programm. Abends dehne ich mich zudem zur Verletzungsprophylaxe“, verriet Wickler den BVV-Talenten.

In Bezug auf die aktuelle Saison verriet Clemens, dass er bei der Deutschen Meisterschaft antreten will, falls sie im Sommer in Timmendorfer Strand stattfinden sollte. Mit seinem Partner Julius Thole versteht er sich auf und neben dem Platz gut. „Wir haben einen super Weg gefunden, dass wir beide funktionieren“, so Wickler. „Aber krachen kann es natürlich auch einmal“, fügte er mit einem Augenzwinkern hinzu. 

Angesprochen auf seine nächsten Stufen auf der Karriereleiter erklärte Wickler, dass er seine Ziele gerne „sehr hoch als zu niedrig" setzt. „Mein Ziel ist es bei Olympia dabei zu sein. Olympiasieger zu werden, ist natürlich der große Traum, genau wie auch bei einer Europa- oder Weltmeisterschaft ganz oben auf dem Siegerpodest zu stehen.“

Nach der Video-Konferenz mit Clemens Wickler waren sich Spieler und Trainer der Bayernauswahl einig: „Das war für unsere Nachwuchsathleten eine tolle Sache, einen solchen Ausnahmesportler zu Gast zu haben. Clemens ist ein sehr sympathischer Sportler und Mensch. Wir alle wünschen Clemens nur das Beste für seine weitere Karriere. Und vor allem: Verletzungsfrei zu bleiben“, bedankte sich BVV-Geschäftsführer Hans Kleiner beim Vize-Weltmeister Clemens für den einstündigen Videotalk.
 

Clemens Wickler gab den BVV-Talenten Einblicke in seine Karriere und verriet, wie er sich nach Verletzungen immer wieder zurückkämpfen konnte (Foto: BVV).

Beachvolleyball Vize-Weltmeister Clemens Wickler (gelber Kasten) beantwortete die Fragen der BVV-Talente (Foto: BVV).

VCO Münchens 1. Vorsitzender Heinrich Schüppert (gelber Kasten) begrüßte seinen ehemaligen Schützling Clemens Wickler (Foto: BVV).

Tipps zum Training während Corona

Hier findet ihr Videos, wie ein Training während der Corona-Beschränkungen aussehen könnte. Vielen Dank an Werner Kiermaier, Dieter Heidrich und Tom Kneifl sowie die Bayernauswahl für die Erstellung dieses visuellen Leitfadens für den Youtube-Kanal des BVV.

Ihr Kontakt zum BVV

Geschäftsstelle
Haus des Sports, 3. Stock, Zimmer 308
Georg-Brauchle-Ring 93
80992 München

Tel:  089-461 33 68-0
Fax: 089-999 502 96
info(at)volleyball.bayern

Öffnungszeiten
Mo - Fr: 9 - 16 Uhr

Deine News fehlt?

Auf dieser Seite findet ihr News, welche uns von Volleyball-Vereinen aus Bayern erreicht haben. Wenn auch du deine News bei uns platzieren möchtest, dannfüll bitte unser News-Formular aus und schick uns deine News.

Hier gehts zum News-Formular!

VolleyPassion

Auf unserer Sonderseite findet Ihr alle Infos zu VolleyPassion.

Zur Website

Unsere Website nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Die Nutzung dieser Statistik-Cookies können Sie in unserer Datenschutzerklärung verwalten.

Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.