BVV-Verband

Michaela "Micky" Luckner neue BVV-Leistungssportkoordinatorin

Dürfte man sich einen Leistungssportkoordinator schnitzen, so würden viele Eigenschaften, die Michaela Luckner, die erste Leitungssportkoordinatorin des Bayerischen Volleyball-Verbandes, mitbringt sicher mit dabei sein. Luckner unterschrieb am Donnerstag ihren Arbeitsvertrag beim BVV und wird ab September ihre neue Aufgabe in Angriff nehmen.

„Micky“ Luckner ist den Volleyballfans in Deutschland keine Unbekannte: Als Spielerin agierte sie viele Jahre auf Top-Niveau und stand in dieser Zeit 103 Mal für die Deutsche Volleyball-Nationalmannschaft auf dem Feld. Von 1980 bis 1993 spielte sie für Vereine der 1. und 2. Volleyball Bundesliga (unter anderem beim TGV Augsburg, dem SV Lohhof und den VC Straubing). Auch im Beachvolleyball gehörte sie von 1995 bis 1999 zu den besten deutschen Spielerinnen auf Masters-Serie des Deutschen Volleyball-Verbandes.

Parallel zu ihrer sportlichen Karriere begann Luckner auch ihre Trainerkarriere. Die A-Lizenzinhaberin war unter anderem Nationaltrainerin des Deutschen Gehörlosensportverbandes (1993-1997), Landestrainerin Beachvolleyball beim BVV (1997-2003), Mitglied des Lehrteams des BLSV Oberbayern und Trainerin der Universitätsmannschaft der TU München.

Auch abseits der Volleyballhalle war bereits früh absehbar, dass der Weg von Micky Luckner in der Organisation des Breiten- und Leistungssport enden würde. Seit 1993 ist Luckner Fachbereichsleiterin Gesundheits-, Fitness- und Trendsport beim ASV Dachau. In diesem zeichnete sie unter anderem Verantwortlich für die Sportentwicklung und Konzeptplanung beim ASV, war verantwortlich für die Entwicklung und Führung der über 50 Trainer des ASV Dachau, die Organisation von Infoveranstaltungen, Vereinsfesten und Sportevents sowie für den Kontakt und die Betreuung der Kooperationspartner. Auch die Gewinnung von neuen Trainern und Übungsleitern stand in ihrem Aufgabenbereich.

Nach 27 Jahren verlässt sie nun den ASV Dachau und kehrt zum BVV zurück. „Ich bin dem Volleyballsport immer sehr verbunden geblieben“, erklärt Luckner. „Zu Jahresanfang habe ich die Ausschreibung gelesen und es kam ein spontaner Impuls in mir hoch: Da will ich hin! Das ist mein Traumjob! Dann habe ich nicht lange gezögert und mich beworben“, erinnert sich die ehemalige Nationalspielerin. Sie ist davon überzeugt, dass die neue Position Leistungssportkoordinator für den BVV auszahlen wird. „Eine Steigerung der Qualität der Athletenbetreuung muss ich quasi in besseren Ergebnisse niederschlagen. Ich denke, so ist es mit allen „Produkten“. Qualität setzt sich durch. Dabei hilft es Luckner sicher, dass sie nicht nur Sportlerin ist, sondern sich auch sehr für den Einfluss der Psyche auf die sportlichen Ergebnisse interessiert.

Auch BVV-Präsident Klaus Drauschke ist glücklich, dass durch gestiegene Fördergelder für den Nachwuchsleistungssport jetzt die Stelle beim BVV geschaffen werden konnte. „Unsere Mitarbeiter hatten diese Aufgaben bisher dankenswerterweise in zusätzlichen Überstunden geschultert. Sie bekommen jetzt mit Michaela Luckner eine angesehene Expertin zur Seite gestellt mit persönlichen Erfahrungen und Erfolgen im Spitzensport, exzellenter Berufsbildung, langjähriger Führungserfahrung und breiter beruflicher Qualifikation, die über den Sport hinausgeht“, verteilt Drauschke Vorschusslorbeeren an die neue Leistungssportkoordinatorin. „Ich bin mir sicher, mit ihr werden wir uns auf der Bühne der Nachwuchsförderung für den Spitzenvolleyball noch klarer, noch professioneller und mit noch besseren Ergebnissen zeigen. Herzlich Willkommen, Micky, im BVV. Ich wünsche dir eine glückliche Hand und viel Erfolg im neuen Berufsfeld.“

BVV Vizepräsident Christoph Schieder freut sich ebenfalls über die neue hauptamtliche Unterstützung im Bereich Nachwuchsleistungssport des BVV: „Mit Michaela Luckner konnten wir nicht nur eine bestens qualifizierte Person sondern auch eine verdiente Volleyballerin mit an Bord holen. Sie wird uns sehr helfen die mannigfaltigen Aufgaben im Bereich unseres Nachwuchsleistungssports besser zu bewältigen“, erklärt Schieder. „Als Verband möchten wir in diesem Zusammenhang künftig besser und vor allem regelmäßiger mit allen Beteiligten, Vereinen, Trainern und natürlich auch mit den Eltern unserer Kaderspieler*Innen, kommunizieren. Hierfür ist Micky eine wichtige und wertvolle Verstärkung. Ich kann kaum erwarten, dass es endlich losgeht.“

Der Vorsitzende des BVV-Stützpunktvereins VCO München Heinrich Schüppert sieht der Zusammenarbeit mit der neuen Leistungssportkoordinatorin ebenfalls positiv entgegen: „Mit ihrer eigenen Erfahrung im Leistungssport und ihrer langjährigen Tätigkeit im Vereinsbereich bringt sie beste Voraussetzungen für die täglichen Arbeiten mit und wird darüber hinaus wertvolle Impulse für die Weiterentwicklung des zentralen Stützpunktes an der EdS München setzen können“, ist Schüppert überzeugt, dass der BVV mit Micky Luckner die perfekte Besetzung für die neue Stelle gefunden hat.

BVV-Präsident Klaus Drauschke freut sich über die Vertragsunterschrift der neuen Leistungssportkoordinatorin Michaela Luckner (Foto: Hans Kleiner, BVV).

BVV-Geschäftsführer Hans Kleiner (links), BVV Vizepräsident Sport Christoph Schieder (2. von links), BVV-Präsident Klaus Drauschke (2. von rechts) und der Vorsitzende des VCO München Heinrich Schüppert (rechts) begrüßen die neue Leistungssportkoordinatorin des BVV Michaela Luckner (Bildmitte).

Stellenausschreibung: BVV sucht Stützpunkttrainer*in

Der Bayerische Volleyball Verband e.V. (BVV) sucht zum 1. September 2020 einen neuen Stützpunkttrainer für den DVV-Stützpunkt München.
Hier gehts zur Stellenausschreibung.

Ihr Kontakt zum BVV

Geschäftsstelle
Haus des Sports, 3. Stock, Zimmer 308
Georg-Brauchle-Ring 93
80992 München

Tel:  089-461 33 68-0
Fax: 089-999 502 96
info(at)volleyball.bayern

Öffnungszeiten
Mo - Fr: 9 - 16 Uhr

Deine News fehlt?

Auf dieser Seite findet ihr News, welche uns von Volleyball-Vereinen aus Bayern erreicht haben. Wenn auch du deine News bei uns platzieren möchtest, dannfüll bitte unser News-Formular aus und schick uns deine News.

Hier gehts zum News-Formular!

VolleyPassion

Auf unserer Sonderseite findet Ihr alle Infos zu VolleyPassion.

Zur Website

Unsere Website nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Die Nutzung dieser Statistik-Cookies können Sie in unserer Datenschutzerklärung verwalten.

Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.