BVV-Beach

Doranth/Höfer werden Favoritenrolle in Freising gerecht

Beim BVV Beach Masters der Männer am Samstag auf dem Vereinsgelände des SC Freising haben sich am Ende die top-gesetzen Benedikt Doranth/Julius Höfer (TSV Grafing) durchgesetzt.

Doch einfach war die Aufgabe für das Duo Doranth/Höfer nicht. Bereits in der Vorrunde mussten sie gegen Andrej German/Kim Huber (TSV Niederviehbach/MTV Ingolstadt) einen Satz abgeben und auch im Halbfinale gegen Vincent Graven/Patrick Rupprecht (ASV Dachau) war lange nicht klar, dass es die Favoriten ins Endspiel schaffen würden. Beide Sätze endeten mit 15:13 zu Gunsten der mehrfachen bayerischen Meister Doranth/Höfer.

Ihre Finalgegner Jonas Kaminski/Tim Peter vom TSV Herrsching mussten bereits im ersten Vorrundenspiel gegen Gumpp/Pilz einen Satz abgeben. Das Spiel nutzten die beiden vom Erstligisten WWK Volleys, um sich auf dem ungewohnten Terrain einzuspielen. Danach gaben Kaminski/Peter keinen Satz mehr ab und setzten sich auch im Halbfinale gegen Fabian Bartsch/Florian Schweikart (TSV Mühldorf/DJK Augsburg-Hochzoll) mit 2:0 Sätzen durch. Dabei ging der zweite Satz aber erst in der Verlängerung an die Jungs vom Ammersee (21:19).

Das Endspiel bot schließlich großen Sport zwischen den vieren, die in ihrer Karriere bereits für den TSV Herrsching gespielt haben. Im ersten Satz behielten die aktuellen Volleys-Spieler Kaminski/Peter die Oberhand (15:11). Um ein Haar hätten die beiden auch den zweiten Satz gewonnen. Doch Doranth/Höfer spielten in der Verlängerung des Satzes ihre Beacherfahrung aus, bewiesen Nervenstärke und glichen nach Sätzen aus (21:19). Auch der Tie-Break blieb lange spannend. Am Ende setzten sich aber Doranth/Höfer mit 15:12 durch und durften einen weiteren Masters-Sieg für sich verbuchen.

Das kleine Finale gewannen die an 14 gesetzten Graven/Rupprecht mit 2:0 klar gegen Bartsch/Schweikart. Die beiden Youngster krönten damit einen starken Turniertag.

Die Finalisten vom BVV Beach Masters in Freising (Foto: Lothar Forstmair).

Die Turniersieger Bene Doranth und Julius Höfer (Foto: Lothar Forstmair).

Ihr Kontakt zum BVV

Geschäftsstelle
Haus des Sports, 3. Stock, Zimmer 308
Georg-Brauchle-Ring 93
80992 München

Tel:  089-461 33 68-0
Fax: 089-999 502 96
info(at)volleyball.bayern

Öffnungszeiten
Mo - Fr: 9 - 16 Uhr

Deine News fehlt?

Auf dieser Seite findet ihr News, welche uns von Volleyball-Vereinen aus Bayern erreicht haben. Wenn auch du deine News bei uns platzieren möchtest, dannfüll bitte unser News-Formular aus und schick uns deine News.

Hier gehts zum News-Formular!

VolleyPassion

Auf unserer Sonderseite findet Ihr alle Infos zu VolleyPassion.

Zur Website