BVV-BeachMFR-Beach

Techniker Beach Tour macht auch 2020 Station in Nürnberg

Am Mittwochnachmittag hat der Deutsche Volleyball-Verband den Terminplan der Techniker Beach Tour 2020 bekanntgegeben. Wieder mit dabei ist auf Europas größter nationaler Beachvolleyball-Tour der Nürnberger Hauptmarkt.

Vom 22.-24. Mai kämpfen dort die Teams um wichtige Ranglistenpunkte für die Qualifikation zur Deutschen Beachvolleyball Meisterschaft in Timmendorfer Strand (3.-6. September). Insgesamt wird die deutsche Tour für bayerische Teams attraktiver, denn mit Jena kehrt ein Standort in Thüringen zurück und mit Konstanz am Bodensee findet sich ein weiterer attraktiver Standort für bayerische Teams neu auf der Tour.

Der Nürnberger Hauptmarkt verwandelt sich auch 2020 in eine Beachvolleyball-Arena (Foto: DVV).

Unsere Website nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Die Nutzung dieser Statistik-Cookies können Sie in unserer Datenschutzerklärung verwalten.

Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.