OBB-Jugend

Oberbayerische Meisterschaften U13 am 08./09. Februar 2020

Mit den OBB Meisterschaften U13 in Mühldorf (weiblich) und Holzkirchen (männlich) standen an diesem Wochenende die jungen Jahrgänge im Fokus: OBB Meister 2020 wurden U13w: TV Lenggries und U13m: TSV Grafing

Am 08./09. Februar standen in Oberbayern die Bezirksmeisterschaften in den Altersklassen U13 auf dem Programm. Sowohl bei den Jungs in Holzkirchen als auch bei den Mädchen in Mühldorf waren 16 Teams aus den Oberbayerischen Kreisen am Start, um neben den Bezirksmeistern auch die 6 Teams zu ermitteln, die sich für die Südbayerischen Meisterschaften qualifizieren können.

Bei den Mädchen gingen die Medaillen an

1. TV Lenggries
2. TSV TB München
3. TSV Mühldorf
Auf den weiteren Plätzen folgten TSV TB München II, ASV Dachau und SV Lohhof.

Bei den Jungs gab es ein Grafinger Finale: Hier setzte sich die erste Mannschaft von Grafing knapp gegen die zweite Mannschaft mit (25:20,29:27) durch. Auch hier konnte der Ausrichter TUS Holzkirchen sich den Bronze-Platz sichern. Die Ausrichter überraschten dann den OBB Meister bei der Siegerehrung noch mit einem eigens beschriftetetn Zitronenkuchen. Die Medaillen gingen an:

1. TSV Grafing
2. TSV Grafing 2
3. TUS Holzkirchen
Auf den weiteren Plätzen folgten TSV Unterhaching,TSV Mühldorf und SV Eitensheim.

 

Teams U13m (Bild: Takano)

Unsere Website nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Die Nutzung dieser Statistik-Cookies können Sie in unserer Datenschutzerklärung verwalten.

Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.