BVV-HalleBVV-JugendBVV-SpielwesenOberbayern

BVV-Informationen zum "Corona-Virus"

Auf dieser Seite findet ihr die aktuell gültigen Empfehlungen des BVV zur Wiederaufnahme des Sportbetriebes, sowie eine Historie der Entwicklung der Maßnahmen seit März.



Aktuelle Informationen zur Wiederaufnahme des Sportbetriebs

 


 

Historie der Entwicklungen der Maßnahmen im Sportbetrieb
 

Update 28.05.20

Vereinshilfe

Wir haben für euch ein Plakat mit den Hygiene- und Verhaltensempfehlungen für das Training im Freien erstellt. Ihr könnt es euch hier als PDF herunterladen.

 

Update 26.05.20

Tipps für Trainingsgestaltung

Landestrainer Werner Kiermaier, Landeslehrwart Dieter Heidrich und Tom Kneifl haben gemeinsam mit der Bayernauswahl weiblich eine Video erstellt, in dem ihr viele Informationen findet, wie ihr ein Training gestalten könnt, sobald die Hallen wieder freigegeben sind. Viele der Tipps sind auch für den Beachbereich anwendbar. Ihr findet das Video auf dem Youtube-Kanal des BVV.

 

Update 22.05.20

Spielwesen

Der Meldeschluss für Mannschaften im Allgemeinen Spielbetrieb (Frauen/Männer) als auch für Jugendmannschaften wurde auf Grund der Situation rund um den Corona-Virus vom 01.06.20 auf den 01.07.20 verschoben.
Auch die Abmeldung, Rückstufung und der Verzicht auf Aufstieg ist nun bis zum 01.07.20 möglich.

Weitere Anpassungen sind hier veröffentlicht:
https://volleyball.bayern/news/newsdetail?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=3003035&cHash=e64276174eb863668bfedc77f18f8487

 

Update 19.05.20

BVV

Die Regelung, die das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege in der 4. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung für den Sport vorgibt, wurde nun bis Freitag, 29. Mai, verlängert.

 

Update 15.05.20

BVV

Präzisierung: Uns erreichen zur Zeit zahlreiche Nachfragen zur neuen Hygieneverordnung der Bayerischen Staatsregierung bezüglich Training mit Ball in Corona-Zeiten. Hierzu möchten wir folgendes klarstellen. Der Bayerische Volleyball-Verband bezieht sich hierbei auf die FAQ des Bayerischen Innenministeriums zu Corona (https://www.corona-katastrophenschutz.bayern.de/faq/index.php). Laut diesem ist es möglich in Gruppen bis zu fünf Personen ein Taktik-/Technik-/Konditionstraining im Volleyball im Freien durchzuführen. Für den BVV beinhaltet das auch das Spielen von zwei oder mehr Spielern (Achtung: Gruppengröße der Hygieneverordnung beachten) mit einem Ball - zum Beispiel: Aufschlag-Annahme-Training. Selbstverständlich weisen wir darauf hin, dass es unbedingt vermieden werden muss, sich während des Trainings ins Gesicht zu fassen. Selbstverständlich gelten weiterhin die in unserer Handlungsempfehlung (https://volleyball.bayern/fileadmin/user_upload/BVV/Downloads/Verband/BVV-Hinweise_zur_Wiederaufnahme_des_Trainingsbetriebs_12.05.2020.pdf; vom 12.05.2020) festgelegten Hygienerichtlinien.

 

Update 12.05.20

BVV

Wir haben für euch Hinweise zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes zusammengestellt. Ihr findet sie hier als PDF-Datei zum Download.

 

Update 09.05.20

BLSV

Der BLSV aktualisiert fortlaufend ebenfalls seine FAQs zu Auslegung der vierten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung:
https://www.blsv.de/fileadmin/user_upload/pdf/Corona/Handlungsempfehlungen.pdf

Zusatzinformationen aus dem 4. BLSV-Online-Webinar vom 8.5.20:

  • Die aktualisierte Verordnung ist gültig vom 11.-18.05.20
  • Teilnehmerzahl: max. 5 in Trainingsgruppe (z. B. 4 Spieler plus ein Trainer ODER 5 Spieler ohne Trainer)
  • Es sind auch mehrere Trainingsgruppen von 5 Personen möglich, wenn Abstandsregeln zwischen den Gruppen und natürlich innerhalb der jeweiligen Gruppe eingehalten werden
  • VolleyballSPIELEN ist nicht erlaubt, VolleyballTRAINING im Freien ist erlaubt (unter Einhaltung der Abstandsregeln)
  • Sportanlagen (privat, öffentlich) können genutzt werden, über die Öffnung entscheidet der jeweilige Betreiber
  • An Betreiber: 
    Es muss sichergestellt sein, dass der Trainingsbetrieb in der jeweiligen Kommune behördlich gestattet ist. Sprecht hierzu vor Aufnahme des Trainingsbetriebs mit euren zuständigen Kreisverwaltungsbehörden.
    Führt Anwesenheitslisten, um etwaige Infektionsketten besser nachverfolgen zu können.
    Informiert eure Sportler frühzeitig über das Verhalten auf dem Sportgelände.
    Schafft Möglichkeit zur Hände- und Balldesinfektion, Nutzung durch jeden Teilnehmer vor und nach dem Training. 

 

Update 08.05.20

Bayerisches Innenministerium

Das Bayerische Innenministerium hat auf seiner FAQ-Seite weitere Erklärungen zur Auslegung vierten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung veröffenlicht:
https://www.corona-katastrophenschutz.bayern.de/faq/index.php

Auszug:
Mannschaftsbezogene Sportarten, die einen Körperkontakt nicht ausschließen lassen, wie Fußball, Volleyball, Basketball, Football usw. können derzeit nicht ausgeführt werden.
Möglich ist aber ein kontaktloses Training in Form von z.B. Taktik-, Technik- oder Konditionstraining, o.ä., wenn dies im Freien und mit insgesamt höchstens 5 Personen stattfindet.
Achten Sie bei einem solchen Training auf die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern.

 

Update 07.05.20

BLSV - Information zur Wiederaufnahme des Sportbetriebs

Unter folgenden Link findet ihr ausführliche Informationen inklusive Handlungsanweisungen des BLSV:
https://www.blsv.de/fileadmin/user_upload/pdf/vereine/2020-05-07_Schreiben_an_Vereine.pdf

 

Update 29.04.20

DVV

Nach dem Shutdown und Saisonabbruch aufgrund der Covid-19-Pandemie in den letzten Monaten, hat der Deutsche Volleyball-Verband gemeinsam mit dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB), angelehnt an dessen Leitplanken, Übergangsregeln für eine Aufnahme des verantwortungsvollen Sporttreibens im Volleyball und Beachvolleyball erarbeitet:
http://www.volleyball-verband.de/de/redaktion/2020/april/dvv-uebergangsregeln/

Bitte beachten:
Das Gesamtkonzept wird nun der Bundeskanzlerin und den Ministerpräsident*innen für die Gespräche ab dem 30. April übergeben und Entscheidungen der Politik über mögliche Freigaben sind zwingend abzuwarten.

 

Update 26.04.20

DOSB bzw. BLSV

Gemeinsame Pressemitteilung des DOSB mit allen Landes-Sportbünden - Hoffnung auf Rückkehr zum Sport

 

Update 23.04.20

DOSB bzw. DVV

Meldung des DVV zur möglichen Wiedereinstieg in das vereinsbasierte Sporttreiben

 

Update 21.04.20

BLSV

Der Ministerrat der Bayerischen Landesregierung hat die Verdopplung der Vereinspauschale als finanzielle Unterstützung für die Sportvereine in der Corono-Krise beschlossen:
https://www.bayern.de/sportminister-herrmann-unterstuetzung-der-bayerischen-sport-und-schuetzenvereine-in-der-corona-krise/

 

Update 17.04.20

SPIELWESEN

Die Frist für die Abmeldung/Rückstufung/Verzicht auf Aufstieg von Mannschaften wurde vom 30.04.20 auf den 01.06.20 verschoben.

 

Update 16.04.20

LEHRWESEN / SCHIEDSRICHTER

Alle Präsenz-Veranstaltungen im Lehrwesen (Trainer Aus- und Fortbildung) sowie im Schiedsrichterwesen bis zum 03.05.20 müssen auf Grund der aktuellen Situation leider abgesagt/verschoben werden. Alle Teilnehmer werden per Mail informiert.

Für alle weiteren Lehrgänge ab dem 04.05.20 werden wir die aktuellen politischen Entwicklungen abwarten und nach dem zweiwöchigen Update der Politik entsprechend reagieren.

Der Meldeschluss für Online-Fortbildungen (MOOCs) ist bis zum 15.05.20 im Portal verlängert worden. Ein Bearbeitungsbeginn ist sofort möglich dort.

 

Update 14.04.20

BEACHVOLLEYBALL

Der Bayerische Volleyball-Verband hat nach Beratung mit dem Vorstand, dem Landesbeachwart und dem Beachvolleyball-Ausschuss beschlossen, die Beachvolleyball Turniere für die Saison 2020 NICHT im Ganzen abzusagen. Das bedeutet, wir fahren die aktuelle Saison "auf Sicht". Sollte es wieder möglich sein, organisierten Sport anzubieten, planen wir dies auch zu tun.

 

Update 06.04.20

SCHIEDSRICHTER (BEACH)

Zum ersten Mal werden Beach-Schiedsrichter-Fortbildungen als Pilotprojekt online als Webinar durchgeführt. Alle Infos unter: https://volleyball.bayern/news/newsdetail?tx_news_pi1%5Bnews%5D=3002973&cHash=8c070ace56b3868ca1d6d47ee526ed7d
 

Update 26.03.20 (14:00 Uhr)

SPIELWESEN

Aufstiegsverzicht, Rückstufung oder Abmeldung von Mannschaften ist bis zum 30.04.20 möglich. Eine aktuelle Übersicht über alle eingegangenen Anträge von Mannschaften der überbezirklichen Ligen veröffentlichen wir hier:
https://volleyball.bayern/halle/spielbetrieb/ligenzusammensetzung

BLSV

Der Bayerische Landes-Sportverband (BLSV) aktualisiert seine Information zum Thema "Corona-Virus" fortlaufend auf seiner Webseite. Infos zu Versicherungsschutz, Meldesystem für finanzielle Schäden oder die fortlaufend aktualisierte FAQ findet ihr unter www.blsv.de.

 

Update 24.03.20 (12:30 Uhr)

SPIELWESEN

BVV beschließt Regelungen zur Wertung der Hallen-Saison 2019/2020:
https://volleyball.bayern/news/newsdetail?tx_news_pi1%5Bnews%5D=3002964&cHash=e46f651d78cc214b229ce29456369249

 

Update 21.03.20 (13:30 Uhr)

FAQ DES BLSV

Der Bayerische Landessport-Verband bietet auf seiner Homepage eine ausführliche Übersicht von FAQs (Fragen und Antworten zu den Auswirkungen des Coronavirus auf den organisierten Sport): www.blsv.de

 

SPIELWESEN

Die Volleyball Bundesliga (VBL) hat am 18.03.20 die Regelungen zur Wertung der Saison in der 1. und 2.Bundesliga veröffentlicht:
https://www.volleyball-bundesliga.de/index.xhtml;jsessionid=lvfN2gZBnsds0t9RMxQOnlGROlOfQ4lvREZ7Qulm.sas02?component_180491.showArticle=740560815&component_180491.page=0#a_180491_740560815

Der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) hat am 20.03.20 die Regelungen zur Wertung der Saison 19/20 in der Dritten Liga und Regionalliga veröffentlicht:
http://www.volleyball-verband.de/de/redaktion/2020/maerz/verband--dvv-beschliesst-regelungen-zur-wertung-der-hallen-saison-19-20/

Die Entscheidung über die Wertung der Saison 19/20 im Bayerischen Volleyball-Verband (BVV) wird in den nächsten Tagen veröffentlicht.

 

Update 19.03.20 (11:00 Uhr)

BLSV-MELDESYSTEM FÜR FINANZIELLE SCHÄDEN 

Ab sofort: Sportvereine und Sportfachverbände können zu  erwartende finanzielle Schäden über den Hauptverein an den BLSV melden. Zur BLSV-Meldung

 

SPIELWESEN

Regelungen zur Wertung der Saison sowie zum Auf- und Abstieg werden zeitnah kommuniziert. Wir bitten diesbezügliche Fragen zurückzustellen, bis wir über die weitere Vorgehensweise informiert haben.

 

Update 16.03.20 (16:30 Uhr)

TRAINER LIZENZVERLÄNGERUNG

Bitte beachtet die Sonderregelung zur Lizenzverlängerung auf Grund der außergewöhnlichen Umstände:
https://volleyball.bayern/news/newsdetail?tx_news_pi1%5Bnews%5D=3002960&cHash=2b361b757c3407252de89bffedd42fe4
Im Jahr 2020 kann mit zwei Online-Fortbildungen (a 10 UE) seine auslaufende Trainerlizenz verlängern.

 

Update 13.03.20 (12:00 Uhr)

SPIELBETRIEB

Der Bayerische Volleyball-Verband hat gestern (12.03.20) den Spielbetrieb in der Saison 19/20 auf Grund der aktuellen Entwicklungen durch das Corona-Virus offiziell für beendet erklärt.

Dies bedeutet im Konkreten, dass alle Spiele und Meisterschaften im allgemeinen Spielbetrieb (Damen, Herren), Jugend- und Senioren-Spielbetrieb wie auch der BFS- (Mixed-) Bereich abgesagt sind.

Wir empfehlen dazu unseren Vereinen auf Grund der aktuellen Situation ebenfalls den Trainingsbetrieb einzustellen.

Zu einer Regelung zum Auf- und Abstieg kann zum heutigen Zeitpunkt noch keinerlei Aussage getroffen werden. Sobald hier eine Entscheidung vorliegt, werden wir diese natürlich sofort kommunizieren.

 

SCHIEDSRICHTER / TRAINER

Schiedsrichter und Trainer Aus- und Fortbildungen sind bis zumindest bis zum 19.04.20 abgesagt.

Alle angemeldeten Teilnehmer zu den diversen Veranstaltungen werden per Mail informiert.

Ob zu einem späteren Zeitpunkt des Jahres Ersatztermine gefunden werden können, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden.

 

AUSWAHL / KADER

Alle Kadermaßnahmen auf BVV- und Bezirksebene werden ebenfalls zumindest bis zum 19.04.20 abgesagt.

Dazu wird der geplante Bayernpokal am 02./03.05.20 in Sonthofen ebenfalls abgesagt.

Ob zu einem späteren Zeitpunkt des Jahres ein Ersatztermin gefunden werden kann, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden.

 

SITZUNGEN / VERANSTALTUNGEN

Alle geplanten Bezirkstage in den nächsten Wochen (vom 22.03. – 05.04.) werden abgesagt und neu terminiert.

Alle weiteren Termine, Sitzungen und Veranstaltungen des BVV sind bis auf Weiteres ebenfalls abgesagt.

Dazu wurde beschlossen, dass die Gremienarbeit und Reisetätigkeit aller ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter mit sofortiger Wirkung bis zum 12.04.20 eingestellt wird.

Hier wird empfohlen, die Möglichkeiten zur Abstimmung über Telefon- und Videokonferenzen zu nutzen.

 

BVV-GESCHÄFTSSTELLE

Die BVV-Geschäftsstelle ist ab Montag, den 16.03.20, bis auf Weiteres personell nicht besetzt.

Die telefonische Erreichbarkeit wie auch die Erreichbarkeit per Mail ist aber natürlich weiter gegeben.

 

Wir befinden uns aktuell in einer Situation, in der wir aufgrund von höherer Gewalt und politischen Empfehlungen diese Entscheidung treffen mussten. Wir sind davon überzeugt, dass dies auch zum Schutz aller die einzig richtige Entscheidung ist. Niemand hätte gedacht, dass unsere Saison so ein abruptes Ende nimmt, doch die Situation hat sich in den letzten Tagen deutschlandweit stark verändert.

 

ÜBERSICHTSTABELLE

 

Status

verschoben

Spielbetrieb

 

 

Erwachsene (alle Ligen)

abgesagt

nein

Jugend (alle Altersklassen)

abgesagt

nein

Senioren (alle Altersklassen)

abgesagt

nein

BFS (alle Ligen/Meisterschaften)

abgesagt

nein

Freizeitligen im Rahmen des BVV

abgesagt

nein

Relegation

abgesagt

nein

   

Trainer

 

 

Trainer-Ausbildungen

abgesagt

ja, Termine unbekannt

Trainer-Fortbildungen

abgesagt

ja, Termine unbekannt

 

 

 

Schiedsrichter

 

 

Schiedsrichter-Ausbildungen

abgesagt

ja, Termine unbekannt

Schiedsrichter-Fortbildungen

abgesagt

ja, Termine unbekannt

   

Auswahl/Kader

 

 

Bayernpokal

abgesagt

unbekannt

Kaderlehrgänge Land und Bezirk

abgesagt

nein

Training VCO München (EDS)

abgesagt

ja, Termine unbekannt

   

Sitzungen/Veranstaltungen

 

 

Bezirkstage

abgesagt

ja, Termine unbekannt

Dienstreisen von Mitarbeitern des BVV

abgesagt

ja, Termine unbekannt

 

Update 12.03.20 (17:00 Uhr)

Es haben uns schon in der kurzen Zeit diverse Anfragen zur Auf- und Abstiegsregelung erreicht:
Hier kann zum heutigen Stand noch keinerlei Aussage getroffen werden.

Sobald hier eine Regelung gefunden wurde, wird diese natürlich sofort veröffentlicht und bitten daher auf Rückfragen zu dem Thema zu verzichten.

 

Update 12.03.20 (15:15 Uhr)

Das Präsidium des DVV und der Vorstand der VBL haben beschlossen den laufenden Spielbetrieb in den 2. Bundesligen, Dritten Ligen sowie Regionalligen aufgrund der aktuellen Entwicklung des Coronavirus (Covid-19) vorzeitig zu beenden. Darunter zählen auch alle Veranstaltungen der Deutschen Volleyball-Jugend (DVJ) und im Seniorenbereich. Für den Spielbetrieb im Hallen-Volleyball unterhalb der Regionalligen liegt die Zuständigkeit bei den Landesverbänden und hier wird eine sofortige Beendigung ebenfalls empfohlen.

Der BVV schließt sich dieser Empfehlung an und beendet vorzeitig den Spielbetrieb in allen Bereichen (Erwachsene, Jugend, Senioren, BFS).

Weitere Infos werden zeitnah folgen.

Das komplette Meldung des DVV ist hier nachzulesen.

Tipps zum Training während Corona

Hier findet ihr Videos, wie ein Training während der Corona-Beschränkungen aussehen könnte. Vielen Dank an Werner Kiermaier, Dieter Heidrich und Tom Kneifl sowie die Bayernauswahl für die Erstellung dieses visuellen Leitfadens für den Youtube-Kanal des BVV.

Ihr Kontakt zum BVV

Geschäftsstelle
Haus des Sports, 3. Stock, Zimmer 308
Georg-Brauchle-Ring 93
80992 München

Tel:  089-461 33 68-0
Fax: 089-999 502 96
info(at)volleyball.bayern

Öffnungszeiten
Mo - Fr: 9 - 16 Uhr

Deine News fehlt?

Auf dieser Seite findet ihr News, welche uns von Volleyball-Vereinen aus Bayern erreicht haben. Wenn auch du deine News bei uns platzieren möchtest, dannfüll bitte unser News-Formular aus und schick uns deine News.

Hier gehts zum News-Formular!

VolleyPassion

Auf unserer Sonderseite findet Ihr alle Infos zu VolleyPassion.

Zur Website

Unsere Website nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Die Nutzung dieser Statistik-Cookies können Sie in unserer Datenschutzerklärung verwalten.

Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.