Oberpfalz

Ehrenamtspreis der Oberpfalz an Hans Jürgen Bernhardt vom TV Furth im Wald

„Ziel ist es, mit dem Ehrenamtspreis öffentlichkeitswirksam ehrenamtliche Leistungen, sei es im Verein oder Verband, wertzuschätzen und herauszustellen. Denn: Ohne Ehrenamt läuft nichts“, brachte es BLSV-Bezirksvorsitzender Herrmann Müller auf den Punkt. Den Ehrenamtspreis des BLSV-Bezirks Oberpfalz, der Ende Februar im Haus Johannisthal bei Windischeschenbach verliehen wurde, gab es heuer erst zum 4. Mal.

Unter den 16 Geehrten war der Oberpfälzer Volleyball-Pionier Hans Jürgen Bernhardt vom TV Furth im Wald. Alle Geehrten wurden von den sieben oberpfälzer BLSV-Sportkreisen unter Einbindung der Vereine vorgeschlagen. Auswahlkriterien für die Ehrungsvorschläge waren langjährige Tätigkeit, zielgruppenorientiertes Engagement, z. B. für die Jugend, Senioren, Behinderte oder Flüchtlinge, und innovatives Engagement in den Bereichen moderne Vereins- bzw. Verbandsführung, attraktives Sportangebot oder barrierefreie Sportstätten. Die Geehrten, deren Verdiente durch Laudatoren gewürdigt wurden, erhielten vom BLSV jeweils eine eingerahmte Urkunde, einen Kaffee-Becher aus Porzellan und eine Uhr.

Laudator für Hans Jürgen Bernhardt war der BLSV-Kreisvorsitzender des Sportkreises Cham Hubert Lauerer. Die Auszeichnung begründete Lauerer u.a. damit, dass Bernhardt von 1967 bis 2015 Kassier beim TV Furth im Wald war, 1969 Gründer und auch Leiter der Abteilung Volleyball sowie später der Organisator des legendären Raiffeisenpokalturniers.

Der BLSV-Bezirk Oberpfalz sagte allen Geehrten zum Abschluss ein „Vergelt`s Gott“.

Dem schließt sich der Vorsitzende des BVV-Bezirks Oberpfalz an und gratuliert Hans Jürgen Bernhardt zu dieser schönen Auszeichnung.

 

 

Hans Jürgen Bernhardt (Mitte) vom TV Furth im Wald (Kreis Cham) wurde ausgezeichnet. Mit auf dem Foto (v. l. n. r.): Bezirksvorsitzender Hermann Müller, Bezirksrat Richard Gaßner, Kreisvorsitzender Hubert Lauerer und BLSV-Ehrenvorsitzender Arnold Lindner.

Foto: Ist

Unsere Website nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Die Nutzung dieser Statistik-Cookies können Sie in unserer Datenschutzerklärung verwalten.

Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.