Lehrgangsprogramm

1. Wochenende:

Freitag

17.00 - 18.00  Anreise
18.00 - 18.30  Abendessen
18.30 - 19.15  Begrüßung, Einführung in den Lehrgang
19.15 - 20.00  Aufbau des Kinder- und Jugendtrainings, Trainerkompetenzen
20.00 - 21.00  Biochemie, Trainingmethoden

Samstag

08.00 - 08.30  Frühstück
08.30 - 10.00  Mobilisation, Kräftigung, Stabilisation
10.00 - 11.00  Einführung der Technik Annahme (Halle/Beachvolleyball)
11.00 - 12.00  Einführung der Technik Sprung- und Sprungflatteraufschlag (Halle/Beachvolleyball)
12.15 - 13.00  Mittagessen
13.15 - 14.30  Riegelformationen zur Annahme von Aufschlägen
14.30 - 15.15  Einführung der Technik: Angriff Teil I (Halle/Beachvolleyball)
15.15 - 17.00  Einführung der Technik: Angriff Teil II (Halle/Beachvolleyball)
18.15 - 18.45  Abendessen
19.00 - 19.45  Einführung in die Gruppenarbeit

Sonntag

08.00 - 08.30  Frühstück
08.30 - 09.15  Organisation der Gruppenarbeit (Handlungsketten)
09.30 - 11.00  Durchführung der Gruppenarbeit
11.15 - 13.00  Besprechung der Gruppenarbeit
13.15 - 13.45  Mittagessen - Ende des Lehrganges

2. Wochenende:

Freitag

17.00 - 18.00  Anreise
18.00 - 18.30  Abendessen
18.30 - 20.00  Handlungskette in Volleyball  
20.00 - 21.00  Signaltraining

Samstag

08.00 - 08.30  Frühstück
08.30 - 10.00  Einführung der Technik - Block Teil I (Halle/Beachvolleyball)
10.15 - 12.00  Einführung der Technik - Block Teil II (Halle/Beachvolleyball)
12.15 - 12.45  Mittagessen
13.00 - 15.15  Vor- und Nachteile von taktischen Spielsystemen, Signalpunkte
15.15 - 15.45  Pause
15.45 - 17.00  Schulung der koordinativen Fähigkeiten
17.15 - 18.00  Krafttraining im Jugendbereich, Traumatologie und Prophylaxe
18.15 - 18.45  Abendessen

Sonntag

08.00 - 08.30  Frühstück
08.30 - 10.15  Einführung der Technik - Feldabwehr einschließlich der Abwehr-Hilfstechniken (Halle/Beachvolleyball)
10.15 - 11.15  Schulung des Spielverhaltens
11.15 - 12.15  Ausgabe der Prüfungsthemen
12.30 - 13.00  Mittagessen
13.00 - 13.30  Aussprache

BVV-Ergebnisdienst

Ergebnisdienst

BVV-Ausrüster

BVV-Partner

Mikasa distributes by Hammer Sport
Know How International

BVV-Ballangebot