Artikel:

14.07.2019 20:48
Lukas Pfretzschner gewinnt Silber bei U22 EM

Der Bayerische Volleyball-Verband darf sich über eine weitere Beachvolleyball-Medaille seiner Talente freuen. Am Sonntag spielte sich der Dachauer Lukas Pfretzschner mit Partner Robin Sowa bei der U22 Europameisterschaft in Antalya bis ins Finale.

Lukas Pfretzschner (rechts) aus Dachau konnte sich mit Robin Sowa bei der U22 Europameisterschaft in Antalya die Silbermedaille sichern (Foto: CEV).

Im Endspiel fanden Pfretzschner/Sowa in den Russen Gusev/Shustrov einen gleichwertigen Gegner. Nach einem packenden ersten Satz ging dieser aus Sicht der Deutschen knapp verloren (20:22). Das motivierte Lukas Pfretzschner und seinen Partner zusätzlich. Sie glichen mit einem starken zweiten Satz aus (21:15). Der Tie-Break war schließlich nichts für schwache Nerven. Am Ende mussten sich Pfretzschner/Sowa im Entscheidungssatz knapp mit 15:17 geschlagen geben.

Kategorie: BVV-News, Beachvolleyball, Sport

Infos zum eScore

Infos zu VolleyPassion

BVV-Ergebnisdienst

Ergebnisdienst

Termine

BVV-Ausrüster

BVV-Partner

Mikasa distributes by Hammer Sport
Know How International

BVV-Ballangebot