Artikel:

30.12.2016 20:58
3. Volleyball Grundschul-Cup begeistert Schüler in Iphofen für Volleyball

Die Teilnehmer des 3. Volleyball Grundschul-Cups in Iphofen (Foto: Huckle)

Zum dritten Mal organisierte Volleyball-Kreis-und Bezirksobmann Michael Huckle den Volleyball-Grundschul-Cup an der Dr. Karlheinz-Spielmann-Grundschule in Iphofen.

Nachdem der pensionierte Lehrer an fünf Grundschulen im Landkreis in sieben Klassen jeweils einen zweistündigen Einführungskurs in das Volley-Spielen und in die Regeln des Turniers gegeben hatte, nahmen insgesamt 16 Teams am vergangenen Mittwoch am Cup teil. Mannschaften der Grundschulen aus Willanzheim, Mainbernheim, der Erich-Kästner Schule und der GS Iphofen,  mit insgesamt 34 Kindern,  kämpften auf sieben Feldern, nach vereinfachten Volleyball-Regeln, um den Sieg. Mit großer Begeisterung pritschten die Grundschüler und kämpften um jeden Punkt.

Nach zweieinhalb Stunden standen am Ende ein Team der GS Iphofen und eines der GS Willanzheim als Sieger fest. Keine Mannschaft blieb am Ende jedoch ohne Punkte und der Spaß am Volley-Spielen stand für die Kinder im Vordergrund.  Vom Verband gab es für jede teilnehmende Schule Volleybälle. Huckle hatte des weiteren Gutscheine, Medaillen und Süßigkeiten für alle Teilnehmer organisiert. Am Ende stellten sich die Schüler und Schülerinnen gemeinsam zum Foto auf.

Autor: Michael Huckle

Kategorie: BVV-News, Schule

Ergebnisdienst

Ergebnisdienst

BVV-Ausrüster

Partner

Mikasa distributes by Hammer Sport
Know How International

BVV-Ballangebot

Nachwuchskonzept weiblich

Nachwuchskonzept männlich

WWK VCO München