Artikel:

19.03.2017 19:47
Lohhof triumphiert in U20 weiblich – Straubing löst zweites Ticket für die Deutsche

Der SV Lohhof triumphierte in der Altersklasse U20 weiblich bei der Bayerischen Volleyball Meisterschaft (Foto: SV Lohhof).

In der Altersklasse U20 weiblich dominierten die Volleyball Leistungsstützpunkte Lohhof und Straubing die Bayerische Meisterschaft. Am Ende triumphierte der SVL beim Turnier in Neudrossenfeld.

In der Vorrunde ließen die beiden Hochburgen aus Oberbayern und Niederbayern nichts anbrennen. Beide Teams marschierten ohne Satzverlust ins Halbfinale. In diesem rang der SV Lohhof die Roten Raben Vilsbiburg mit 2:1 nieder und der FTSV Straubing siegte gegen die Gastgeber N.H. Young Volleys mit 2:0. Im Finale konnte der SV Lohhof eine Top-Leistung abrufen und sich gegen den Südbayerischen Meister FTSV Straubing mit 25:16 und 25:19 durchsetzen. Beide Teams werden Bayern bei der Deutschen Meisterschaft in Schwerin vertreten. Im kleinen Finale sicherten sich die Roten Raben Vilsbiburg II mit 2:0 den Sieg gegen die N.H. Young Volleys.

Kategorie: BVV-News, Jugend

Ergebnisdienst

Ergebnisdienst

Bayernpokal 2017

BVV-Ausrüster

Partner

Mikasa distributes by Hammer Sport
Know How International

BVV-Ballangebot

Nachwuchskonzept weiblich

Nachwuchskonzept männlich

WWK VCO München