Artikel:

27.03.2017 13:10
SV Lohhof nutzt Heimvorteil bei Bayerischer Senioren Volleyball-Meisterschaft Ü43 weiblich

Bei der Bayerischen Seniorenmeisterschaft der Altersklasse Ü43 sicherte sich der SV Lohhof den Sieg. In der Altersklasse Ü31 weiblich ging der Titel an den VfL Nürnberg. Die Meisterschaft in der Altersklasse Ü49 weiblich sicherte sich der VFR Jettingen. Die Ü35 und die Ü47 des ASV Dachau durften sich ebenfalls über den Bayerischen Meistertitel freuen.

Die Ü43-Frauen des SV Lohhof haben die Bayerische Seniorenmeisterschaft im heimischen Carl-Orff-Gymnasium für sich entschieden. Im Fünferturnier verwiesen sie die VF Isarland München und den TSV Dorfen auf die Plätze.

In der ersten Spielrunde besiegte der SVL den TC Höchstadt mit 2:0. Dorfen unterlag zeitgleich gegen Isarland knapp mit 1:2. In Runde zwei gewannen Lohhofs Damen mit 2:0 gegen Dorfen. Höchstadt seinerseits unterlag Isarland mit 0:2. In Spielrunde drei spielte Lohhof gegen Isarland erneut souverän (2:0) und Dorfen siegte mit 2:0 gegen Höchstadt. Somit hat sich der SVL direkt für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Die VF Isarland können über ein Qualifikationsturnier ebenfalls noch die DM-Teilnahme erreichen.

VfL Nürrnberg siegt in Altersklasse Ü31 weiblich

Lediglich zwei Teilnehmer gab es bei den Frauen in der Altersklasse Ü31. Dabei behielt der VfL Nürnberg gegen den TSV Friedberg klar die Oberhand. Der VfL siegte mit 2:0 Sätzen (25:16, 25:18).

Jettingen gewinnt Bayerische Meisterschaft Ü49 weiblich

In der Altersklasse Ü49 weiblich ging der Titel an den VFR Jettingen. Der VFR siegte gegen den VC Katzwang-Schwabach mit 2:1 (25:20, 19:25, 15:9) und gegen den TSV Friedberg (25:23, 25:13) und sicherte sich damit den Sieg im Dreierturnier. Platz zwei ging an den VC Katzwang-Schwabach, der den TSV Friedberg mit 2:1 besiegen konnte (15:25, 25:14, 15:13).

Dachaus Ü35 triumphiert in Eltmann

Bei der Bayerischen Senioren Meisterschaft der Männer der Altersklasse Ü35 behielt der ASV Dachau die Oberhand. Die Dachauer siegten gegen den BSV 98 Bayreuth und den VC 2010 Eltmann jeweils mit 2:0 Sätzen. Auf Platz zwei landete der BSV 98 Bayreuth, der die Gastgeber aus Eltmann in einem packenden Match mit 2:1 besiegen konnte. Der Tie-Break endete 17:15 für Bayreuth.

Dachau siegt auch in der Altersklasse Ü47

Der ASV Dachau war auch das Maß der Dinge in der Altersklasse Ü47 männlich. Bei der Bayerischen Meisterschaft in Bayreuth setzte sich der ASV gegen den amtierenden Deutschen Meister SV Schwaig, den Gastgeber BSV Bayreuth, den TSV Neunkirchen a.B. und den Firmen SV Unterschleißheim durch.

Kategorie: BVV-News, Spielwesen

BVV-Ergebnisdienst

Ergebnisdienst

BVV-Ausrüster

BVV-Partner

Mikasa distributes by Hammer Sport
Know How International

BVV-Ballangebot