Der BVV

Der Bayerische Volleyball-Verband e.V. (BVV) im Bayerischen Landes-Sportverband (BLSV), gegründet im Jahre 1975, hat seinen Sitz in München. Seine Farben sind weiß/blau.

Der BVV ist Mitglied des Deutschen Volleyball-Verbandes e.V. (DVV)

 

Zweck und Aufgaben des BVV

Zweck des Bayerischen Volleyball-Verbandes ist die Förderung und Verbreitung des Volleyballsports auf ausschließlich gemeinnütziger Grundlage mit dem Ziele der allgemeinen Leibeserziehung der Angehörigen seiner Mitgliedsvereine, insbesondere der Jugend.

Der BVV ist der für den Volleyballsport ausschließlich zuständige Fachverband der volleyballspielenden Vereine in Bayern.

Dem BVV obliegt

  • die Förderung des Leistungssports, insbesondere im Jugendbereich
  • die Förderung des Beachvolleyballs
  • die Förderung des Freizeit- und Breitensports
  • die Unterstützung des Jugendsports an den Schulen in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus
  • die Regelung des Spielbetriebes und dessen Organisation in Bayern
  • die Aus- und Fortbildung von Übungsleitern und Schiedsrichtern
  • die Betreuung seiner Mitglieder
  • die Koordinierung von überregionalen Veranstaltungen

Zahlen und Daten rund um den BVV

  • 74.000 Mitglieder sind im BVV organisiert
  • in 1.277 Mitgliedsvereinen
  • dort bilden derzeit 1.723 Trainer*innen die Volleyballer*innen aus
  • die Vereine haben 293 Kooperationen mit Schulen (259 SAGs / 34 Stützpunkte)
  • Hallenvolleyball: 917 Mannschaften (594 weiblich / 338 männlich) nahmen im Erwachsenenbereich / 1.357 Mannchaften (943 weiblich / 395 weiblich) im Jugendbereich am Spielbetrieb teil
  • Beachvolleyball: 379 Beach-Lizenzen wurden ausgestellt / 432 Jugendspieler*innen sind registiert
  • An den Schulsportwettbewerben beteiligten sich im Beachvolleyball 80 Mannschaften aus 76 Schulen mit insgesamt 640 Schüler*innen
  • An den Schulsportwettbewerben beteiligten sich im Hallenvolleyball 410 Mannschaften aus 214 Schulen mit insgesamt 4.100 Schüler*innen

Deine News fehlt?

Auf dieser Seite findet ihr News, welche uns von Volleyball-Vereinen aus Bayern erreicht haben. Wenn auch du deine News bei uns platzieren möchtest, dannfüll bitte unser News-Formular aus und schick uns deine News.

Hier gehts zum News-Formular!

Livestream

Die 1. und 2. Volleyball Bundesliga der Frauen und Männer live auf sporttotal.tv. Von allen Spielen der 1. Volleyball Bundesliga und ausgewählte Spiele der 2. Volleyball Bundesliga gibt es kostenlose Livestreams bei sporttotal.tv.

Ihr Kontakt zum BVV

Geschäftsstelle
Haus des Sports, 3. Stock, Zimmer 308
Georg-Brauchle-Ring 93
80992 München

Tel:  089-461 33 68-0
Fax: 089-461 33 68-10
info(at)volleyball.bayern

Öffnungszeiten
Mo - Fr: 9 - 12 Uhr
Di - Do: 13 - 16 Uhr