BVV-Beach

Ingolstädter Baggersee Schauplatz des dritten Masters der Saison

Das nächste Highlight der Beachvolleyball-Saison 2020 steht am Wochenende an. Am Ingolstädter Baggersee finden sich Bayerns Top-Beachvolleyballer*innen zum dritten BVV Beach Masters der Saison ein.

Das BVV Beach Masters der Kategorie 2 der Männer am Samstag in Ingolstadt verspricht erneut hochklassigen Beachvolleyball. Mit den Brüdern Benedikt und Jonas Sagstetter aus Landshut sowie Lennart Kroha aus Zirndorf und Harry Schlegel aus Schwaig haben sich zwei absolute Top-Teams der Masters-Serie für das Turnier angemeldet. Gespannt darf man auch auf das Interimsduo mit dem Bayerischen Meister von 2013 und 2015 Yannic Beck (Grafing) sein. Der Abwehrspezialist geht mit dem Blockspezialisten Florian Schweikart (Augsburg) in das Rennen auf der Beachvolleyball-Anlage am Baggersee Ingolstadt. Die Ingolstädter Farben halten Kim Huber (mit Andrej German aus Niederviehbach), Andreas Luther (mit Markus Seitz aus Wolframs-Eschenbach) und Emanuel Miehling mit Lauritz Jastrow hoch.

Beim Masters der Damen am Sonntag werden die Routinies Michaela Henry/Tiana Nicolaus (Lohhof/Augsburg) und Bianca Peter/Gitta Sieber (Augsburg) von zahlreichen Youngstern herausgefordert. Am besten platziert in der Setzliste sind dabei Maya Hölzlein/Samira Winkler (Memmelsdorf/Regenstauf), die voraussichtlich von Setzlistenplatz vier aus ins Rennen gehen werden. Der Töpfer-Wildcard für Beachvolleyball-Talente gehen in Ingolstadt Giulia Deissenberger und Ann-Kathrin Stichlmair aus Planegg ins Rennen.

Weitere BVV Beach Masters und Bayerische Meisterschaft fixiert

Der Tour-Kalender 2020 ist um zwei BVV-Beach Masters angewachsen. Am 8./9. August messen sich die Teams im Augsburger Freibad FRIBBE auf den Feldern der DJK Augsburg-Hochzoll. Hier stehen Turniere der Damen (08.08.) und Herren (09.08.) auf dem Turnierplan. Am 15. August wartet auf die Damen ein BVV Beach Masters in Sonthofen.

Lennart Kroha (am Ball) und Harry Schlegel wollen in Ingolstadt Spielpraxis für das nächste Turnier zur DM-Qualifikation sammeln (Foto: Lothar Forstmair).

Stellenausschreibung: BVV sucht Stützpunkttrainer*in

Der Bayerische Volleyball Verband e.V. (BVV) sucht zum 1. September 2020 einen neuen Stützpunkttrainer für den DVV-Stützpunkt München.
Hier gehts zur Stellenausschreibung.

Ihr Kontakt zum BVV

Geschäftsstelle
Haus des Sports, 3. Stock, Zimmer 308
Georg-Brauchle-Ring 93
80992 München

Tel:  089-461 33 68-0
Fax: 089-999 502 96
info(at)volleyball.bayern

Öffnungszeiten
Mo - Fr: 9 - 16 Uhr

Letzte Aktualisierungen auf der Homepage

Deine News fehlt?

Auf dieser Seite findet ihr News, welche uns von Volleyball-Vereinen aus Bayern erreicht haben. Wenn auch du deine News bei uns platzieren möchtest, dannfüll bitte unser News-Formular aus und schick uns deine News.

Hier gehts zum News-Formular!

VolleyPassion

Auf unserer Sonderseite findet Ihr alle Infos zu VolleyPassion.

Zur Website